CDU Bad Wildungen richtet Blick  nach Europa beim Frühjahrsempfang

+
Das Foto vom Frühjahrsempfang der CDU Bad Wildungen zeigt von links nach rechts: Thomas Viesehon, Dr. Edgar Schmal, Dr. Katja Leikert, Marc Vaupel, Claudia Ravensburg, Armin Schwarz, Karl-Friedrich Frese, Mark Weinmeister, Timo Hartmann und Markus Nordmeier.

Mit MdB Dr. Katja Leikert und Europastaatssekretär Mark Weinmeister standen zwei Experten auf der Bühne.

Bad Wildungen - Beim Frühjahrsempfang der CDU Bad Wildungen stand die anstehende Europawahl am 26. Mai im Mittelpunkt. Der Einladung der CDU-Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Claudia Ravensburg waren gleich zwei Europaexperten gefolgt. Dr. Katja Leikert, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag und im Fraktionsvorstand für die Themen Außenpolitik und Europa zuständig, und Europastaatssekretär Mark Weinmeister redeten zu den mehr als 120 Gästen.

Themen von der Datenschutzgrundverordnung über die europäische Vergabepraxis bis zu drohenden Folgen eines ungeordneten Brexits und den Auswirkungen auf die Wahl des Europäischen Parlaments wurden breit diskutiert. Auf die Frage, ob Europapolitik auch bei uns ankomme, hob Staatssekretär Mark Weinmeister die große Bedeutung der Zollfreiheit innerhalb der Binnengrenzen hervor. Zudem profitiere unser Landkreis seit Jahren in besonderem Maße von der EU, beispielsweise in der Tourismusförderung oder der Regionalentwicklung. Bei der Europawahl gelte es nun für alle Europabefürworter zur Wahl zu gehen, um die Europagegner von links und rechts nicht stark werden zu lassen, betonte auch Claudia Ravensburg.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weniger Straftaten, aber mehr Gewalt: Polizei veröffentlicht Kriminalstatistik für Waldeck-Frankenberg

In 2018 verzeichnete die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg fast 500 Straftaten weniger als im Vorjahr. Tötungs- und Gewaltdelikte nehmen allerdings zu.
Weniger Straftaten, aber mehr Gewalt: Polizei veröffentlicht Kriminalstatistik für Waldeck-Frankenberg

Betrugsversuch bei Bank in Korbach - Polizei fahndet nach unbekannter Täterin

2018 versuchte eine unbekannte Frau in Korbach mit falschen Papieren bei einer Bank Bargeld in fünfstelliger Höhe abzuheben. Die Kriminalpolizei Korbach und die …
Betrugsversuch bei Bank in Korbach - Polizei fahndet nach unbekannter Täterin

Vortrag & Forum: Ausgesummt – Das Insektensterben und seine Folgen

Im Rahmen der Reihe Vortrag & Forum lädt das Nationalparkamt Kellerwald-Edersee am Donnerstag, 21. März, in seinen Vortragssaal in Bad Wildungen ein. PD Dr. Kai Füldner …
Vortrag & Forum: Ausgesummt – Das Insektensterben und seine Folgen

Einbrecher durchwühlen Büros einer Klinik in Reinhardshausen und richten großen Schaden an

Die Täter drangen in die Büroräume einer Klinik im Bad Wildunger Stadtteil ein und durchsuchten dort mehrere Büroschränke.
Einbrecher durchwühlen Büros einer Klinik in Reinhardshausen und richten großen Schaden an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.