In Alt Wildungen werden nachts Reifen zerstochen

+

Zwei Anwohnern aus der Schlossstraße ist jeweils nachts ein Hinterreifen zerstochen worden.

Alt Wildungen. Ein Anwohner aus der Schlossstraße parkte seinen silbergrauen VW Golf im Laufe der letzten Woche auf einem Parkplatz an seiner Wohnanschrift. Am Samstagmittag, stellte er  fest, dass ein Hinterreifen seines Autos zerstochen worden ist. Die Tat ereignete sich vermutlich in der Nacht vom 23. auf 24. August. Am Montagmorgen bemerkte eine weitere Anwohnerin aus der Schlossstraße, dass auch an ihrem silbergrauen Ford Fiesta ein Hinterreifen zerstochen wurde. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bearbeitet die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-70900.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fight Night in Volkmarsen glänzt mit Sport und Show
Waldeck-Frankenberg

Fight Night in Volkmarsen glänzt mit Sport und Show

Nieky Holzen, Kampfsportlegende, u. a. Glory Champion 2013 und 2015 sowie WFCA Weltmeister und K1 World Max Turnier Sieger gestaltet das Rahmenprogramm.
Fight Night in Volkmarsen glänzt mit Sport und Show
TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord
Waldeck-Frankenberg

TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord

Wieder eine „super Aktion“ mit neuem Spendenrekord war, laut Alexander Hutse, der Silvester-Spendenlauf des TV 08 Bergheim.
TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord
Bombendrohung an der Alten Landesschule (ALS) in Korbach
Waldeck-Frankenberg

Bombendrohung an der Alten Landesschule (ALS) in Korbach

An der Alten Landesschule in Korbach hat es eine Bombendrohung gegeben. Schüler müssen evakuiert werden. Spezialisten der Polizei sind vor Ort. Ein Sprengstoffspürhund …
Bombendrohung an der Alten Landesschule (ALS) in Korbach
Ministerpräsident Volker Bouffier auf Wahlkampftour in Goddelsheim
Waldeck-Frankenberg

Ministerpräsident Volker Bouffier auf Wahlkampftour in Goddelsheim

Kurz vor der Wahl macht der CDU-Politiker halt in Lichtensfels und setzt bei seiner Kampagne auf Konstanz und eine klare Linie.
Ministerpräsident Volker Bouffier auf Wahlkampftour in Goddelsheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.