In Willingen werden die Deutschen Jugendmeister im Biathlon ermittelt

Vom 1. bis 4. März werden die Deutschen Nachwuchs-Skijäger auf der Willinger Loipe unterwegs sein, um sich zu messen. Freier Eintritt soll möglichst viele Zuschauer anlocken.

Willingen - Die EWF-Biathlon-Arena in Willingen ist Austragungsort der Deutschen Biathlon Jugend-Meisterschaften vom 1. bis 4. März. Circa 200 Skijäger werden zur Veranstaltung im Upland erwartet, darunter sind natürlich auch Biathleten des SC Willingen.

Los geht es am 1. März mit dem offiziellen Training. Ernst wird es dann ab Freitag mit dem Einzellauf, Samstag findet der Sprint statt und den Abschluss bilden die Verbandsstaffeln am Sonntag. Für Sonntag wird mit dem Start von 50 Staffeln gerechnet. Start der Wettkämpfe ist jeweils um 10.00 Uhr in der EWF-Biathlon-Arena.

Parallel zu den Wettkampftagen findet auch der Deutschlandpokal für Damen und Herren statt. Außerdem steht die Gesamtsiegerehrung des Deutschlandpokals in Willingen an – Samstagabend werden die erfolgreichen Sportler im Besucherzentrum in Willingen geehrt.

Einen Abend zuvor steht der Empfang durch den Bürgermeister der Gemeinde Willingen (Upland) Thomas Trachte im Café Aufwind an, der auch gleichzeitig Schirmherr der Meisterschaften ist. „Es ist mir eine Ehre, diese Aufgabe zu übernehmen“, sagte der Willinger. Trachte war in seiner Jugend selbst ein erfolgreicher Langläufer beim SCW. Als Beauftragter des Deutschen Skiverbandes (DSV) wird Norbert Baier vor Ort sein.

Der Veranstalter hat sich im Vorfeld mächtig ins Zeug gelegt, um die Loipen bestens zu präparieren. „Mit dem Naturschnee sah es eher dürftig aus, deswegen haben wir die Witterung genutzt und Schnee produziert. Einen weiteren Teil haben wir von der Mühlenkopfschanze geholt“, sagte OK-Chef Wilhelm Saure.

Für das erste Märzwochenende sind übrigens traumhafte Wintersportbedingungen im Upland angekündigt. An allen drei Wettkampftagen ist freier Eintritt – Zuschauer werden gebeten, die Parkplätze am Stryckbahnhof zu nutzen. Von dort aus ist man zu Fuß schnell an der Biathlonanlage. Für ausreichend Essen und Getränke hat der SC Willingen natürlich auch gesorgt.

Rubriklistenbild: © Foto:PM

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach
Kassel

Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Die Region hat einen ihrer umtriebigsten Motoren verloren: Holger Schach, seit 2002 Geschäftsführer des Regionalmanagements Nordhessen, starb am Samstag völlig …
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.