Wirtschaftsjunioren wählen Konrad Behringer

Die Wirtschaftsjunioren Waldeck-Frankenberg haben ihre Jahreshauptversammlung coronabedingt erstmals als Videokonferenz abgehalten.
+
Die Wirtschaftsjunioren Waldeck-Frankenberg haben ihre Jahreshauptversammlung coronabedingt erstmals als Videokonferenz abgehalten.

Die Wirtschaftsjunioren Waldeck-Frankenberg haben ihre Jahreshauptversammlung coronabedingt erstmals als Videokonferenz abgehalten.

Korbach. Die Wirtschaftsjunioren Waldeck-Frankenberg haben ihre Jahreshauptversammlung coronabedingt erstmals als Videokonferenz abgehalten. Der gut besuchten Veranstaltung wohnten sogar Mitglieder aus Frankfurt und Bayern bei.

In der Sitzung gab es mit der einstimmigen Wiederwahl von Konrad Behringer als Kreissprecher ein weiteres Novum in der Geschichte der Wirtschaftsjunioren Waldeck-Frankenberg.

Auch der Vorstand, bestehend aus Thomas Kuhnhenn, Stefanie Schwalenstöcker, René Knippschild und Thorben Schüttler wurde in seiner Arbeit bestätigt und wiedergewählt. Durch die Wiederwahl hoffen Konrad Behringer und der Vorstand auf die Fortsetzung des durch die Coronakrise unterbrochenen Programms und auf eine sich weiter fortsetzende positive Vereinsentwicklung.

Die Krise hatte auch das Vereinsleben der Wirtschaftsjunioren stark beeinträchtigt. Umso mehr ruhen die Hoffnungen auf einer Rückkehr zu informativen Veranstaltungen, Betriebsbesichtigungen und geselligem Beisammensein im kommenden Jahr. Auch neue Mitglieder und solche die es werden wollen, sind jederzeit im Kreise der Junioren willkommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Die jüngsten Einbrüche in Korbach und Willingen gehen wahrscheinlich auf das Konto eines Täters. Davon geht die Kriminalpolizei Korbach aktuell aus.
Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus, der im Inneren des Gebäudes entstanden sein muss. Weitere Ermittlungen werden Spezialisten …
Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

50.000 Euro Sachschaden: In den frühen Morgenstunden ereignete sich in der Flechtdorfer Straße in Korbach ein Kellerbrand. Die Polizei geht nicht von Brandstiftung aus.
Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Für eine Frau aus Willingen und einen Mann aus Frankenberg endete ein pikanter Chat mit intimen Fotos in einer bösen Überraschung.
Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.