Zug im Frankenberger Bahnhof mit Farbe besprüht

Symbolfoto.
+
Symbolfoto.

Bislang Unbekannte besprühten am vergangenen Wochenende im Bahnhof Frankenberg einen Zug der Kurhessenbahn mit Farbe. Verunreinigt wurde eine Fläche von rund 45 Quadratmetern.

Frankenberg. Bislang Unbekannte besprühten am vergangenen Wochenende im Bahnhof Frankenberg einen Zug der Kurhessenbahn mit Farbe. Verunreinigt wurde eine Fläche von rund 45 Quadratmetern.

Der angerichtete Schaden beträgt rund 3.600 Euro. Der Tatzeitraum kann auf den 4. April, zwischen 0 Uhr und 9.30 Uhr, eingegrenzt werden. Ein Bahnmitarbeiter stellte die Verunreinigungen fest und verständigte die Bundespolizei.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefon-Nr. 0561/816160 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Rückkehr als Ministerin: Kristina Sinemus Reise in die Vergangenheit in Bad Arolsen

Für die neue hessische Digitalministerin Kristina Sinemus war ihr erster offizieller Besuch in Bad Arolsen gleichzeitig eine Reise in die Vergangenheit.
Rückkehr als Ministerin: Kristina Sinemus Reise in die Vergangenheit in Bad Arolsen

17 Millionen Schritte: Laufen für den guten Zweck

Fast 17 Millionen Schritte und mehr als 6.400 mit dem Rad gefahrene Kilometer sind bei der Aktion „Vitos bewegt“ zusammengekommen, die Vitos Haina im März im Rahmen des …
17 Millionen Schritte: Laufen für den guten Zweck

Barrierefrei durch die Natur: Nationalpark Kellerwald-Edersee ist Modellregion

Das auf drei Jahre angesetzte Projekt wird in vier Modellregionen durchgeführt, darunter im heimischen Nationalpark Kellerwald-Edersee.
Barrierefrei durch die Natur: Nationalpark Kellerwald-Edersee ist Modellregion

Angeln am Edersee: hr-Film "Angebissen" heute im TV

Am Dienstag, 20. November, zeigt das hr-Fernsehen "Angebissen". Der Film aus der Reihe "Erlebnis Hessen" beschäftigt sich mit dem Angeln am Edersee.
Angeln am Edersee: hr-Film "Angebissen" heute im TV

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.