Zulassungsstellen öffnen nach Terminabsprache

Seit Montag, 23. März 2020, öffnet der Landkreis Waldeck-Frankenberg seine Zulassungsstellen für Kunden, die vorher einen Termin vereinbaren.

Waldeck-Frankenberg - Seit Montag, 23. März 2020, öffnet der Landkreis Waldeck-Frankenberg seine Zulassungsstellen für Kunden, die vorher einen Termin vereinbaren. Dies gilt an allen fünf Standorten: Korbach, Frankenberg, Battenberg, Bad Wildungen und Bad Arolsen.

Der Landkreis hatte am 18. März die Zulassungsstellen geschlossen, da sich zu wenige an den vereinbarten Ablauf gehalten hatten. Zeitweise bildeten sich dadurch dicht gedrängte Menschenansammlungen vor den betreffenden Dienststellen, die angesichts der Gefährdung durch die Corona-Ausbreitung nicht hingenommen werden konnten.

„Uns ist bewusst, dass individuelle Mobilität eine wichtige Bedeutung in unserer Gesellschaft hat“, betont Landrat Dr. Reinhard Kubat. „Deshalb starten wir einen neuen Versuch. Sollten aber wieder Gruppenbildungen vorkommen, bei denen die Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden, müssen wir im Interesse der Gesundheit und Sicherheit sowohl unserer Mitarbeiter, als auch der Bürger den Service umgehend wieder einstellen“. Das werde dann für einen längeren Zeitraum so bleiben, heißt es aus dem Kreishaus.

Um einen langfristigen Zulassungsstopp zu verhindern, richtet sich das Angebot nun insbesondere an Händler, die täglich ein begrenztes Kontingent an Zulassungen durchführen dürfen, als auch an Privatpersonen, in erster Linie an Angehörige der so genannten infrastruktursensiblen Berufsgruppen, wie sie im § 2 der 3. Verordnung des Landes Hessen aufgeführt werden. Eine Härtefallregelung für Personen, die nicht diesen Berufsgruppen angehören, wird es allerdings auch geben, so der Landkreis.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dieb holt sich zwei Lämmchen aus einem Stall bei Haina

Auf Lämmer abgesehen hatte es ein Dieb in der Nacht von Sonntag auf Montag, 30. März 2020, in Haina-Halgehausen.
Dieb holt sich zwei Lämmchen aus einem Stall bei Haina

Einbrecher holt sich Geldkassette aus einem Küchengeschäft

In ein Küchengeschäft in der Ruhrstraße in Frankenberg ist am Wochenende eingebrochen worden.
Einbrecher holt sich Geldkassette aus einem Küchengeschäft

Einbruch ins Vöhler Rathaus: Dieb verschafft sich Zugang zu allen Büros

Ein Dieb hat im Rathaus in Vöhl sein Unwesen getrieben. Nachdem er eine Fensterscheibe eingeschlagen hatte, fand er die Schlüssel zu sämtlichen Büros. 
Einbruch ins Vöhler Rathaus: Dieb verschafft sich Zugang zu allen Büros

Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter. 14 Tote und 3.100 Infizierte sind es aktuell.
Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.