Zusammenarbeit zahlt sich aus

Wirtschaftsminister Dieter Posch (li.) lsst eine knappe Million Euro auf die Wirtschaftskooperation Mittleres Edertal nieder

Wirtschaftsminister Dieter Posch (li.) lsst eine knappe Million Euro auf die Wirtschaftskooperation Mittleres Edertal niedergehen. Fr ihre Kommunen nahmen die Brgermeister (v. re.) Wolfgang Gottschalk (Edertal), Karl-Wilhelm Lange (Fritzlar) und Volker Zimmermann (Bad Wildungen) den Zuwendungsbescheid entgegen.

Mittleres Edertal. Das Bund-Lnder-Programm Aktive Kernbereiche in Hessen frdert 20 Kommunen bei der Entwicklung von Innenstdten und Ortskernen. Wirtschaftsminister Dieter Posch verkndete, dass die 20Stdte und Gemeinden eine Frderung in Hhe von 7.045.000 Euro erhalten. Bei einem Treffen in Baunatal bergab er den Vertretern der Kommunen die Zuwendungsbescheide fr 2010. Sie erhalten bis voraussichtlich 2015 jhrlich einen Zuwendungsbescheid zur Fortsetzung ihrer Arbeit. Mit einem Eigen-anteil der Stdte und Gemeinden werden insgesamt 10.567.500 Millionen Euro an Investitionssummen fr die Innenstdte bereitgestellt. Hinzu kmen private Folgeinvestitionen. Fr ihre Zusammenarbeit erhalten Bad Wildungen, Edertal (Giflitz und Bergheim) undFritzlar 935.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hessen. Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen – die Wald-Maikäfer. So jedenfalls aktuell in der Region um Hanau, wo in diesem
Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Tödlicher Badeunfall im Twistesee

Bad Arolsen. Zu einem Badeunfall kam es am heutigen Pfingstsonntag im Twistesee. Dabei verstarb ein 59 Jahre alter Mann aus Korbach.Nach derzeitigem S
Tödlicher Badeunfall im Twistesee

Familienbetrieb Müller und Sohn schreibt Erfolgsgeschichte

Die SPD besuchte das Unternehmen Müller, das mittlerweile zu den online-Marktführern im Bereich Lager- und Sortiersysteme aus Kunstoff gehört
Familienbetrieb Müller und Sohn schreibt Erfolgsgeschichte

Lost Places in Waldeck-Frankenberg: Die Natur erobert diese Schule zurück

Zu den „Lost Places“ im Landkreis zählt auch dieses Gebäude. Es war mal eine Schule und Kindergarten.
Lost Places in Waldeck-Frankenberg: Die Natur erobert diese Schule zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.