Zwei Jungs (14) machen Bad Wildungen unsicher

Am vergangenen Mittwochvormittag haben Beamte in Hann. Münden einen 17-jährigen Schüler und einen 22 Jahre alten, arbeitslosen Mann vorläufig festgenommen. Unser Bild zeigt eine ähnliche Szene. Foto: jonasginter/fotolia
+
Am vergangenen Mittwochvormittag haben Beamte in Hann. Münden einen 17-jährigen Schüler und einen 22 Jahre alten, arbeitslosen Mann vorläufig festgenommen. Unser Bild zeigt eine ähnliche Szene. Foto: jonasginter/fotolia

Bad Wildungen. Der Einbruch in die Grundschule Alt Wildungen ist nur die Spitze der Straftaten, für die zwei 14-Jährige verantwortlich sind.

Bad Wildungen. Gestern "klickten die Handschellen" bei zwei 14-jährigen Verbrechern. Sie waren am Samstag gegen 14.30 Uhr in die Grundschule Alt Wildungen in der Schlossstraße eingebrochen.

Die beiden Jungs hebelten den Hintereingang auf und knackten die Tür zum Lehrerzimmer. Sie durchsuchten alle Schränke. Zwei Laptops fielen ihnen dabei in die Hände. Die Bad Wildunger Polizei fand am Tatort zurückgelassenes Werkzeug, welches auf die Spur der beiden Tätere führte. Außerdem wurden die beiden Jugendlichen mit den gestohlenen Laptops gesehen.

Liste der Straftaten kann sich noch verlängern

Nach der Festnahme gestanden sie nicht nur diese Tat. Auch der Einbruch in die Philipp-Nicolai-Kirche an Pfingsten geht auf das Konto der beiden. Genauso ein Rollerdiebstahl in der Bornebachstraße und zwei Einbrüche in Wohnwagen in Mandern und Affoldern. Die Beamten prüfen nun, ob noch weitere Straftaten auf das Konto der beiden Jugendlichen gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Aufgrund kurzfristig erforderlicher Baumfällarbeiten muss die Kreisstraße K 61 zwischen der Ohlenbeck an der B 251 und Welleringhausen vom 13. bis 14. August voll …
Ohlenbeck - Welleringhausen: Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Eine Familie hat einen verdächtigen, metallischen Gegenstand auf dem Grund des trockenen Edersees gefunden. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Polizei gibt …
Metallfund im Edersee - Polizei und Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Nach Diebstahl einer 125er Yamaha mit HSK-Kennzeichen nimmt der Besitzer der Maschine Stunden später die Verfolgung am Diemelsee auf.
Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Vöhl-Marienhagen. Wie die Polizei mitteilt, verschwanden die Täter aber ohne Beute.
Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.