Weihnachtsmarkt in Hessisch Lichtenau gerettet

Weihnachtsmarkt in Hessisch Lichtenau gerettet

Weihnachtsmarkt in Hessisch Lichtenau gerettet
HeLi: „Flüchtendes“ Wildschwein hinterlässt Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro
HeLi: „Flüchtendes“ Wildschwein hinterlässt Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro
HeLi: „Flüchtendes“ Wildschwein hinterlässt Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro
Hessisch Lichtenau: Mercedes-Sterne abgerissen und beschädigt
Hessisch Lichtenau: Mercedes-Sterne abgerissen und beschädigt
Hessisch Lichtenau: Mercedes-Sterne abgerissen und beschädigt
Kollision mit Wildschwein bei Waldkappel und vor dem Eschweger Kino
Kollision mit Wildschwein bei Waldkappel und vor dem Eschweger Kino
Kollision mit Wildschwein bei Waldkappel und vor dem Eschweger Kino
Passgenaues vor der Haustür: Jobportal "localjob.de" startet
Ab jetzt gibt es das neue, regionale Jobportal "localjob.de" auch in der lokalo24.de-Region - mit Inseraten aus 30 verschiedenen Branchen!
Passgenaues vor der Haustür: Jobportal "localjob.de" startet
Mit Messer bedroht: 81-Jähriger in Eschwege von jungem Mann überfallen
Am Freitagabend wurde ein 81-jähriger Mann Opfer eines Überfalls in Eschwege. Der Eschweger wurde von einem jungen Mann bedroht, der im 200 Euro stahl.
Mit Messer bedroht: 81-Jähriger in Eschwege von jungem Mann überfallen
Ministerpräsident empfängt hessische „Hoheiten“
Das Wiesbadener Schloss Biebrich war an diesem Samstag ganz in der Hand der hessischen „Hoheiten“. Rund 90 Majestäten und „gekrönte Häupter“ mitsamt Begleitpersonen aus ganz Hessen waren der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier gefolgt.
Ministerpräsident empfängt hessische „Hoheiten“

Blaulicht

Jugendliche Taxidiebe in Haft

In der Nacht vom 5. auf 6. November wurden in Eschwege zwei Taxis entwendet. Mit einem der Autos sind die jugendlichen Täter bis in die Schweiz geflüchtet, wo sie schließlich festgenommen werden konnten. (MARKTSPIEGEL berichtete). Heute hat das Amtsgericht Eschwege Haftbefehl gegen sie erlassen.
Jugendliche Taxidiebe in Haft

Rate mal, wer dran ist: Polizei rät zur vermehrten Vorsicht wegen Enkeltrickanrufen

Die Polizei in Werra-Meißner-Kreis warnt aktuell vor einer Welle betrügerischer Enkeltrickanrufe. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Werra-Meißner berichtet, kam es am gestrigen Donnerstag zu mehreren Anrufen bei Senioren.
Rate mal, wer dran ist: Polizei rät zur vermehrten Vorsicht wegen Enkeltrickanrufen

Einbrecher treiben in Neu-Eichenberg ihr Unwesen

In der Gemeinde Neu-Eichenberg ereigneten sich über das vergangene Wochenende mehrere Einbrüche in Wohnhäuser.
Einbrecher treiben in Neu-Eichenberg ihr Unwesen

Meist Gelesen

Mit Messer bedroht: 81-Jähriger in Eschwege von jungem Mann überfallen
Mit Messer bedroht: 81-Jähriger in Eschwege von jungem Mann überfallen
Neuer Kindergarten in Hessisch Lichtenau
Neuer Kindergarten in Hessisch Lichtenau
Stadtverordnetenversammlung gibt grünes Licht für Aldi-Umzug 
Stadtverordnetenversammlung gibt grünes Licht für Aldi-Umzug 
Hessisch Lichtenau droht eine Erhöhung der Grundsteuern
Hessisch Lichtenau droht eine Erhöhung der Grundsteuern
Kollision mit Wildschwein bei Waldkappel und vor dem Eschweger Kino
Kollision mit Wildschwein bei Waldkappel und vor dem Eschweger Kino
Großalmerodes starkes Paar
Großalmerodes starkes Paar
Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung
Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht

Tickets online

Tickets online
localjob.de
localjob.de

Stadtverordnetenversammlung gibt grünes Licht für Aldi-Umzug 

Seit Jahren beschäftigt die Frage nach einem neuen Standort für den Discounter Aldi die politischen Gremien in der Kirschenstadt. In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung gab es nun grünes Licht für den Umzug auf die andere Seite des Kreisels.
Stadtverordnetenversammlung gibt grünes Licht für Aldi-Umzug 

Rentner aus Hoheneiche baut Krippenunikate in Handarbeit

Echte Handarbeit sind die Krippen von Hans Decke aus Wehretal-Hoheneiche.
Rentner aus Hoheneiche baut Krippenunikate in Handarbeit

Großalmerode soll WLAN-Hotspots bekommen

Großalmerode möchte kostenfreies WLAN im Stadtzentrum und den Ortsteilen anbieten
Großalmerode soll WLAN-Hotspots bekommen

Demokratiekonferenz 2018 setzt Fokus auf Beteiligung

Beteiligung und Mitbestimmung standen in diesem Jahr im Mittelpunkt der Demokratiekonferenz „DemKon 2018“ zu der die Partnerschaft für Demokratie im Werra-Meißner Kreis am vergangenen Freitagnachmittag in die Johannisberg-Schule eingeladen hatte.
Demokratiekonferenz 2018 setzt Fokus auf Beteiligung

In Großalmerode ergaunern Betrüger als angebliche Mitarbeiter der VR-Bank 2.000 Euro

Die Polizei bittet um Mithilfe bei einem Betrug durch angebliche Bankmitarbeiter in Großalmerode.
In Großalmerode ergaunern Betrüger als angebliche Mitarbeiter der VR-Bank 2.000 Euro

Neuer Kindergarten in Hessisch Lichtenau

40 Kinder auf der Warteliste - Hessisch Lichtenau bekommt neuen Kindergarten
Neuer Kindergarten in Hessisch Lichtenau

Eschweger Stadtverordnete einigen sich über Maßnahmen zur Seesanierung

Die Eschweger Stadtverordnetenversammlung beschließt mit großer Mehrheit ein Konzept für die Seesanierung.
Eschweger Stadtverordnete einigen sich über Maßnahmen zur Seesanierung

Kleinanzeigen

Lassen Sie sich verzaubern
Lassen Sie sich verzaubern
Vermiete 80 qm Wohnung
Vermiete 80 qm Wohnung
Garage in Kassel Fasanenhof
Garage in Kassel Fasanenhof
EFH Bad Wildungen-OT
EFH Bad Wildungen-OT
ROF nähe Stadtmitte
ROF nähe Stadtmitte

Messerattacke in Witzenhausen 

In Witzenhausen kam es zu einer Messerattacke, nachdem sich zwei alkoholisierte Personen stritten
Messerattacke in Witzenhausen 

Zeugen für Roller-Unfall in Eschwege gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, bei dem die Fahrerin eines Kleinkraft-Roller im Leuchtbergkreises in Eschwege verletzt wurde.
Zeugen für Roller-Unfall in Eschwege gesucht

Kindergarten besuchte Feuerwehr in Eschenstruth

Eschenstruts Kindergarten besuchte die Feuerwehr um für den Notfall zu lernen
Kindergarten besuchte Feuerwehr in Eschenstruth

Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung

Lange mussten sich Einheimische und Gäste gedulden. Doch seit Mitte Oktober ist das Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf wieder komplett in Betrieb.
Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung

Kein Weihnachtsmarkt in Hessisch Lichtenau

In Hessisch Lichtenau fällt der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr aus - es fehlen Helfer
Kein Weihnachtsmarkt in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau bekommt eine App von Schülern

In Hessisch Lichtenau sorgt eine Schul-AG dafür, dass die Stadt eine aktuelle App bekommt
Hessisch Lichtenau bekommt eine App von Schülern