Achim Horche aus Eschwege ist Kandidat beim großen „Hessenquiz“

+
Achim Horche aus Eschwege. Foto: HR

Eschwege/Frankfurt. Großer TV-Auftritt für Achim Horche aus Eschwege im hr-fernsehen: Der 48-Jährige ist am Sonntag, 29. April, um 22.00 Uhr Kandid

Eschwege/Frankfurt. Großer TV-Auftritt für Achim Horche aus Eschwege im hr-fernsehen: Der 48-Jährige ist am Sonntag, 29. April, um 22.00 Uhr Kandidat im großen "Hessenquiz" mit Jörg Bombach. Er und drei weitere Mitspieler müssen knifflige Fragen rund um das Bundesland Hessen beantworten. Die Sendung wurde im Dezember im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt aufgezeichnet.

Achim Horche ist in Eschwege geboren, ist seit sieben Jahren glücklich liiert und hat zwei Söhne. Der Haustechniker ist gelernter Elektriker, Tischler und Installateur. In seiner Freizeit restauriert er gern alte Möbel.

Vier Kandidaten treten im "Hessenquiz" gegeneinander an. In drei Spielrunden stellt Jörg Bombach Fragen aus den Rubriken "Macht & Macher", "Vergissmeinnicht", "Klatsch & Leute" und "Stadt/Land/Fluss". Außerdem müssen die Mitspieler Tiergeräusche erkennen und fit in hessischen Dialekten sein. Für schwere Fragen gibt es einen Publikumsjoker. Außerdem können die Kandidaten einen Risikojoker ziehen, mit dem sie die gestellte Aufgabe für sich allein reservieren. Nach jeder Runde scheidet ein Kandidat aus, der Sieger steht nach drei Durchgängen fest. Die Fernsehzuschauer können im hr-text (Seite 800) während der Sendung mitspielen und ihr eigenes Wissen testen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Zum Schuljahr 2020/21 bieten die Beruflichen Schulen Witzenhausen erstmals im Landkreis die praxisorientierte, vergütete Ausbildung, kurz PIA, für Erzieher an.
Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Der ehemalige Geschäftsführer der Gesundheitsholding kommt an seine Wirkungsstätte zurück und folgt im Amt auf Dr. Claudia Fremder.
Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.