Werra-Meißner-Kreis: Ressortarchiv

Neunter von elf Abschnitten der A 44 genehmigt

Neunter von elf Abschnitten der A 44 genehmigt

Verkehrsminister Florian Rentsch unterzeichnet Planfeststellungsbeschluss für das Teilstück vom Tunnel Alberberg bis zum Autobahndreieck Wommen Im B
Neunter von elf Abschnitten der A 44 genehmigt

POL-ESW: Pressebericht vom 28.02.13

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Um 16.30 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Sooden-
POL-ESW: Pressebericht vom 28.02.13
„Auf der Weser nichts Neues“

„Auf der Weser nichts Neues“

Die Region. Die Kategorisierung der Oberweser als "sonstige Wasserstraße" stieß bei Unternehmen und in der Politik auf Widerstand (Der MAR
„Auf der Weser nichts Neues“
Zweite Runde für Martin Jordan

Zweite Runde für Martin Jordan

ASH wählte – bewährter Vorstand blieb größtenteils erhaltenKündigen die ASH-Messe an: (Stehend v.li.) Axel Fahnert, Thore Legleitner, Christ
Zweite Runde für Martin Jordan
In Abterode sind Diebe unterwegs

In Abterode sind Diebe unterwegs

Abterode. In der vergangenen Nacht drangen unbekannte Täter in den Jugendraum der Gemeinde Meißner in der Straße "Bei der Schule" in Abte
In Abterode sind Diebe unterwegs

POL-ESW: Pressebericht vom 27.02.13

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Um 06.30 Uhr befuhr heute Morgen eine 21-jährige aus Mühlhausen die B 249 in Ric
POL-ESW: Pressebericht vom 27.02.13
Sie suchen – Firmen der Region bieten

Sie suchen – Firmen der Region bieten

Nutzen Sie unseren neuen "Stellenmarkt der Region", um den passenden Arbeitnehmer oder Arbeitgeber zu finden Werra-Meißner/Hann. Münden.
Sie suchen – Firmen der Region bieten
Wenn’s „untenrum“ eng wird, wird’s „obenrum“ mehr!

Wenn’s „untenrum“ eng wird, wird’s „obenrum“ mehr!

Ob nun freiwillig oder als naturrechtlich vorgeschriebene Ausgleichsmaßnahme: Einzig von Bedeutung ist, dass die Gartenstraße umgestaltet wird. Dara
Wenn’s „untenrum“ eng wird, wird’s „obenrum“ mehr!
„Kneipenfestival darf nicht sterben“

„Kneipenfestival darf nicht sterben“

Eschwege. Die Eschweger Kneipennacht mit Livemusik ist beliebt und steht für Leben in der Stadt. "Davon haben wir viel zu wenig, gerade deswegen
„Kneipenfestival darf nicht sterben“
Im Werra-Meißner-Kreis wird allerorts gebaut

Im Werra-Meißner-Kreis wird allerorts gebaut

Hessen Mobil stellt insgesamt 18 Baustellen vor – Spatenstich in Frieda im Juni Werra-Meißner. Auch in diesem Jahr heißt es im Werra-Meißner-Krei
Im Werra-Meißner-Kreis wird allerorts gebaut
Der Alte bleibt der Neue

Der Alte bleibt der Neue

Der SPD Ortsverein von Bischhausen hat auf seiner Jahreshauptversammlung entschieden und bestätigte Lothar Hellwig für zwei weitere Jahre als Vorsit
Der Alte bleibt der Neue
Graffiti-Sprayer treiben ihr Unwesen – Über 3.000 Euro Schaden

Graffiti-Sprayer treiben ihr Unwesen – Über 3.000 Euro Schaden

Witzenhausen. Bereits im Zeitraum von letztem Mittwoch bis letztem Freitag, wurde das Altenpflegeheim "Haus Salem" in Witzenhausen von Unbek
Graffiti-Sprayer treiben ihr Unwesen – Über 3.000 Euro Schaden

POL-ESW: Pressemitteilung vom 26.02.2013 (2)

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Zu einem Wildunfall kam es heute Morgen um 06.30h auf der Landstraße zwischen Ger
POL-ESW: Pressemitteilung vom 26.02.2013 (2)
Neue Wege erkunden

Neue Wege erkunden

Am Wochenende hatten sich 18 Wanderfreunde des "Hessisch - Waldeckischer Gebirgs- und Heimatverein Zweigverein Hessisch Lichtenau 1894" (HWG
Neue Wege erkunden
„Mutige Frauen braucht das Land!“

„Mutige Frauen braucht das Land!“

Roths Kaffeeklatsch - Die etwas andere PolitveranstaltungMdB Michael Roth lud Ex-Ministerin Brigitte Zypries (li.) und die Geschäftsfrau Andrea St
„Mutige Frauen braucht das Land!“
Dankbar angenommen

Dankbar angenommen

Im Dezember hatte die Neuapostolische Gemeinde einen besonderen Adventsgottesdienst. Zu diesem Gottesdienst hatten die Gemeindemitglieder Gäste und F
Dankbar angenommen

POL-ESW: Pressemitteilung vom 26.02.2013

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfall Eine Unfallflucht ereignete sich gestern gegen 19.35h in der Soodener Straße in Elt
POL-ESW: Pressemitteilung vom 26.02.2013
Die Herzensangelegenheit im Portmonee

Die Herzensangelegenheit im Portmonee

Heimat- oder Vereinsliebe ausdrücken mit der Bankkarte: Diese Möglichkeit bietet jetzt die VR-Bank Werra-Meißner. Einer, der davon sofort angetan w
Die Herzensangelegenheit im Portmonee
Das eigene Kopfkino starten

Das eigene Kopfkino starten

In der Fotoausstellung von Henner Papies wird der Besucher aktiv: Vernissage am FreitagEschwege. Diese Fotoausstellung verspricht ganz neue Blickwinke
Das eigene Kopfkino starten

POL-ESW: Pressemitteilung vom 25.02.2013

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Lediglich geringer Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Samstag um 1
POL-ESW: Pressemitteilung vom 25.02.2013
Fotostrecke: In der Krone ist der ,König’ zuhause

Fotostrecke: In der Krone ist der ,König’ zuhause

Witzenhausen. Fast in Rekordzeit haben Helga und Horst Missing das Gasthaus "Zur Krone" in Witzenhausen in "ihre Krone" verwandelt
Fotostrecke: In der Krone ist der ,König’ zuhause
In der Krone ist der ,König’ zuhause

In der Krone ist der ,König’ zuhause

Witzenhausen. Fast in Rekordzeit haben Helga und Horst Missing das Gasthaus "Zur Krone" in Witzenhausen in "ihre Krone" verwandelt
In der Krone ist der ,König’ zuhause
Bastel dir dein Bier

Bastel dir dein Bier

Mekka der Bierkultur: Hütt eröffnet Hessens erste Brauwerkstatt in MalsfeldMalsfeld. "Erst das Malz mahlen, dann ab damit in den Maischebottich
Bastel dir dein Bier
Über 30.000 Euro Sachschaden bei Unfällen am Wochenende

Über 30.000 Euro Sachschaden bei Unfällen am Wochenende

Meinhard. Eine 22-Jähriger aus Meinhard befuhr am Freitagabend gegen 21.10 Uhr mit seinem Pkw die K3 aus Richtung Jestädt in Richtung Grebendorf. Et
Über 30.000 Euro Sachschaden bei Unfällen am Wochenende
Highway wird zur Allee

Highway wird zur Allee

Eschwege. Im Bauamt der Stadt laufen die Verkehrs-Planungen auf Hochtouren, denn einerseits soll Eschwege fahrradfreundlicher werden, andererseits sol
Highway wird zur Allee
Fotostrecke: Ein Stückchen näher an Kassel

Fotostrecke: Ein Stückchen näher an Kassel

A 44: Feierlicher Tunnelanschlag für den Neubau des Tunnels KüchenRentsch: Tunnel Küchen reduziert die Lärm- und Schadstoffbelastung in der Ortsla
Fotostrecke: Ein Stückchen näher an Kassel
Langholzlaster um über 36 Prozent überladen

Langholzlaster um über 36 Prozent überladen

Eschwege. Durch Beamte des Regionalen Verkehrsdientes der PD Werra-Meißner wurde gestern gegen 13.30h ein Langholzlaster kontrolliert, der offensicht
Langholzlaster um über 36 Prozent überladen
44-jährige Radfahrerin im Kreisel schwer verletzt

44-jährige Radfahrerin im Kreisel schwer verletzt

Eschwege. Eine schwer verletzte Person ist das Resultat eines Unfalls, der sich gestern um 18.25 Uhr am sogenannten kleinen Kreisel im Bereich der Wie
44-jährige Radfahrerin im Kreisel schwer verletzt

POL-ESW: Pressemitteilung vom 22.02.2013

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfall Eine schwer verletzte Person ist das Resultat eines Unfalls, der sich gestern um 18.
POL-ESW: Pressemitteilung vom 22.02.2013
Im Sommer starten die ersten Arbeiten bei Kleinvach

Im Sommer starten die ersten Arbeiten bei Kleinvach

Zum Brückenneubau im Zuge der Kreisstraße 58:Brücke nach Kleinvach ist weiterhin für Fahrzeuge bis 18 Tonnen nutzbarKleinvach. Der Werra-Meißner-
Im Sommer starten die ersten Arbeiten bei Kleinvach
„Der Fisch fängt am Kopf an zu duften!“

„Der Fisch fängt am Kopf an zu duften!“

Zum Int. Frauentag sollen Führungskräfte zum Thema "Burn-Out" informiert werden – Auftakt ist am 8. MärzWerra-Meißner. Wenn man sich t
„Der Fisch fängt am Kopf an zu duften!“
"Eine einzige Erfolgsgeschichte"

"Eine einzige Erfolgsgeschichte"

Fünf Jahre Sportkreis Werra-Meißner e.V.Werra-Meißner. Als am 23. Februar 2008 die 240 Vereinsvertreter aus den beiden, bis dahin selbstständigen
"Eine einzige Erfolgsgeschichte"
Falsch berichtet

Falsch berichtet

Ex-Zeitarbeiterin wirft ARD-Reportern Verfälschung vor Kirchheim. Die ARD-Reportage "Ausgeliefert!" hat nicht nur Amazon in Bedrängnis geb
Falsch berichtet
Aufs falsche Pedal gerutscht

Aufs falsche Pedal gerutscht

Eschwege. 11.500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich gestern gegen 11.05 Uhr  im Einmündungsbereich Breite Straße/Klosterstraße
Aufs falsche Pedal gerutscht

POL-ESW: Pressemitteilung vom 21.02.2013

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Unachtsamkeit beim Rückwärtsfahren war die Ursache eines Unfalls, der sich geste
POL-ESW: Pressemitteilung vom 21.02.2013

POL-ESW: Preesemitteilung vom 20.02.2013 (2)

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Diebstähle Die Dachantenne eines grauen Kia ceed war das Ziel bisher unbekannter Täter im Zeitrau
POL-ESW: Preesemitteilung vom 20.02.2013 (2)
"Alles, was du mir erzählst, bleibt unter uns"

"Alles, was du mir erzählst, bleibt unter uns"

175 Fälle von häuslicher Gewalt sind der Polizei aus dem vergangenen Jahr bekannt. Fast jeden zweiten Tag gibt es also hinter irgendeiner Haustür i
"Alles, was du mir erzählst, bleibt unter uns"
Heiderich: Apotheken-Notdienst im ländlichen Raum sichern!

Heiderich: Apotheken-Notdienst im ländlichen Raum sichern!

Bundestagsabgeordneter fordert: Innenminister muss bürokratische Bedenken zurückstellenWerra-Meißner Kreis. "Gerade in unserem ländlichen Rau
Heiderich: Apotheken-Notdienst im ländlichen Raum sichern!
Einmal gold und dreimal silber

Einmal gold und dreimal silber

Eschwege. Im Rahmen der Qualitätsprüfungen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Bio-Produkte hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel je
Einmal gold und dreimal silber

POL-ESW: Pressebericht beim 20.02.13

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Zwischen dem 18.02.13, 14.45 Uhr und dem 19.02.13, 07.15 Uhr wurde in der Reichens
POL-ESW: Pressebericht beim 20.02.13
Freundeskreis spendete 3.305 Euro

Freundeskreis spendete 3.305 Euro

Der "Freundeskreis Grüner Baum Rommerode" übergab jetzt an Harald Germandi vom "Elternhilfe für das Krebskranke Kind Göttingen e.V.
Freundeskreis spendete 3.305 Euro
Für 13,50 Euro fast 400 Kilometer fahren

Für 13,50 Euro fast 400 Kilometer fahren

Billiger geht Autofahren wohl kaum. Die Tankfüllung Erdgas kostet nur einen Bruchteil im Vergleich zum herkömmlichen Sprit, trotzdem sind im Kreis n
Für 13,50 Euro fast 400 Kilometer fahren
Die erste Schulungseinheit

Die erste Schulungseinheit

Unter dem Motto "Großalmeröder retten Leben" sind vor einigen Wochen zwei AED – Geräte (Automatische Externe Defibrillatoren) angeschaf
Die erste Schulungseinheit
,Keine Investitionen leichtsinnig getätigt’

,Keine Investitionen leichtsinnig getätigt’

Stellungnahme von Ronald Gundlach, ehemaliger Bürgermeister Bad Sooden-Allendorfs, zum Interview mit dem amtierenden Bürgermeister Frank Hix in der
,Keine Investitionen leichtsinnig getätigt’
Bayern an der Hand

Bayern an der Hand

Stuttgart/Großalmerode. Beim Bundesligaspiel VFB Stuttgart gegen FC Bayern München liefen die Nachwuchskicker des FC Großalmerode, mit den Stars de
Bayern an der Hand
„KiföG – so nicht“ Große Demonstration auch auf dem Lichtenauer Marktplatz

„KiföG – so nicht“ Große Demonstration auch auf dem Lichtenauer Marktplatz

Hessisch Lichtenau. Massenauflauf auf dem Lichtenauer Marktplatz am Montagabend: Mitarbeiter aller vier Lichtenauer Kindertagesstätten demonstrierten
„KiföG – so nicht“ Große Demonstration auch auf dem Lichtenauer Marktplatz
Fotostrecke: „KiföG – so nicht“ Große Demonstration auch auf dem Lichtenauer Marktplatz

Fotostrecke: „KiföG – so nicht“ Große Demonstration auch auf dem Lichtenauer Marktplatz

Hessisch Lichtenau. Massenauflauf auf dem Lichtenauer Marktplatz am Montagabend: Mitarbeiter aller vier Lichtenauer Kindertagesstätten demonstrierten
Fotostrecke: „KiföG – so nicht“ Große Demonstration auch auf dem Lichtenauer Marktplatz

POL-ESW: Pressebericht vom 19.02.13

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Diebstahl Ein I-Phone im Wert von 400 EUR wurde am gestrigen Morgen in der Kinder- und Jugendpsychi
POL-ESW: Pressebericht vom 19.02.13
Fotostrecke: "KiföG, nein danke. Unsere Kinder sind die Zukunft!"

Fotostrecke: "KiföG, nein danke. Unsere Kinder sind die Zukunft!"

Witzenhausen/Neu-Eichenberg. Über 200 Eltern, Erzieherinnen und Kinder trafen sich, wie an vielen anderen Orten im Kreis auch, auf dem Witzenhäuser
Fotostrecke: "KiföG, nein danke. Unsere Kinder sind die Zukunft!"
"KiföG, nein danke. Unsere Kinder sind die Zukunft!"

"KiföG, nein danke. Unsere Kinder sind die Zukunft!"

Witzenhausen/Neu-Eichenberg. Über 200 Eltern, Erzieherinnen und Kinder trafen sich, wie an vielen anderen Orten im Kreis auch, auf dem Witzenhäuser
"KiföG, nein danke. Unsere Kinder sind die Zukunft!"
Fotostrecke: "KiföG - so nicht!"

Fotostrecke: "KiföG - so nicht!"

Eschwege. Massenauflauf auf dem Eschweger Marktplatz heute Abend: Mitarbeiter aller zehn Eschweger Kindertagesstättendemonstrierten gemeinsam mit Kin
Fotostrecke: "KiföG - so nicht!"
"KiföG - so nicht!"

"KiföG - so nicht!"

Eschwege. Massenauflauf auf dem Eschweger Marktplatz heute Abend: Mitarbeiter aller zehn Eschweger Kindertagesstättendemonstrierten gemeinsam mit Kin
"KiföG - so nicht!"
Protest: 2.700 Unterschriften gegen neues Kita-Gesetz

Protest: 2.700 Unterschriften gegen neues Kita-Gesetz

Eschwege. Heute Nachmittag übergab Claudia Groß-Albenhausen stellvertretend für die Kreisarbeitsgemeinschaft derKindertagesstättenleiterinnen 2.70
Protest: 2.700 Unterschriften gegen neues Kita-Gesetz
Fotostrecke: Protest: 2.700 Unterschriften gegen neues Kita-Gesetz

Fotostrecke: Protest: 2.700 Unterschriften gegen neues Kita-Gesetz

Eschwege. Heute Nachmittag übergab Claudia Groß-Albenhausen stellvertretend für die Kreisarbeitsgemeinschaft derKindertagesstättenleiterinnen 2.70
Fotostrecke: Protest: 2.700 Unterschriften gegen neues Kita-Gesetz
„Es ist eine gute Tradition geworden“

„Es ist eine gute Tradition geworden“

Es ist inzwischen eine schon eine Tradition, dass der Kfz-Service und Handel TS Car-Point aus Hirschhagen das Geld aus der Reifeneinlagerung spendet.
„Es ist eine gute Tradition geworden“
Fotofallen belegen Luchse im Werra-Meißner-Kreis

Fotofallen belegen Luchse im Werra-Meißner-Kreis

Pressekonferenz: Vorstellung des "Luchs-Fotofallenberichts 2012"Hessisch Lichtenau. Das gemeinsame Fotofallen-Monitoring des Arbeitskreises
Fotofallen belegen Luchse im Werra-Meißner-Kreis
Tierfalle wird Katze zum Verhängnis

Tierfalle wird Katze zum Verhängnis

Meinhard-Schweibda. Die Polizei wurde am 16.02.13, um 11.35 Uhr, in die Rosengasse in Meinhard-Schwebda gerufen. Dort wurde eine Katze in einer sogena
Tierfalle wird Katze zum Verhängnis

POL-ESW: Pkw-Diebstähle

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - In der vergangenen Nacht wurden von dem Gelände eines Autohauses in Herleshausen-Nesselröden zwei Pkws entwendet.
POL-ESW: Pkw-Diebstähle
Leo’s übergeben erste Spende

Leo’s übergeben erste Spende

LEO’s nennen sich die jungen Menschen, die sich wie die etablierten Lions Clubs in den Dienst der Gesellschaft stellen wollen. Sie setzen ihr Engage
Leo’s übergeben erste Spende
Ein märchenhaftes Jahr

Ein märchenhaftes Jahr

Die Brüder-Grimm im Werra-Meißner-Kreis – tolle Highlights und erstklassige Veranstaltungen im JubiläumsjahrWerra-Meißner. Vor über 200 Jahren,
Ein märchenhaftes Jahr