Werra-Meißner-Kreis: Ressortarchiv

Vandalen wüten in Witzenhausen

Vandalen wüten in Witzenhausen

Witzenhausen. Unbekannte schieben Neuwagen in die Gelster.
Vandalen wüten in Witzenhausen
Das Licht bleibt an

Das Licht bleibt an

Eschwege. Auch in Zukunft wird der Bismarckturm nachts über der Kreisstadt leuchten.
Das Licht bleibt an
Hinein in die grüne Lunge Eschweges

Hinein in die grüne Lunge Eschweges

Eschwege. Am Sonntag findet im wunderschönen Botanischen Garten der zweite Herbstzauber mit großem Programm statt.
Hinein in die grüne Lunge Eschweges
A 44 - Kreis will Teilstück der B7 zwischen Kaufungen und Helsa erhalten

A 44 - Kreis will Teilstück der B7 zwischen Kaufungen und Helsa erhalten

Die Region. Erste Fortschritte bei der A44-Planung von Kassel-Ost bis Helsa-Ost. Interessengruppe soll Probleme schneller lösen
A 44 - Kreis will Teilstück der B7 zwischen Kaufungen und Helsa erhalten
Auf der Jagd nach den größten Pilzen

Auf der Jagd nach den größten Pilzen

Fürstenhagen. Zwei riesige Steinpilze fand Adrian Urbas gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter.
Auf der Jagd nach den größten Pilzen
Die letzte Wanderung

Die letzte Wanderung

Hessisch Lichtenau. Zum letzten Mal in diesem Jahr geht es über den Grimmsteig.
Die letzte Wanderung
Die Schmierfinken schlagen wieder zu

Die Schmierfinken schlagen wieder zu

Eschwege. Graffiti-Sprayer gehen zurzeit in der Kreisstadt um.
Die Schmierfinken schlagen wieder zu
Edle Rösser laufen auf

Edle Rösser laufen auf

Herleshausen. Am Sonntag ist auf dem Gestüt Altefeld Bundesschau des ZfdP.
Edle Rösser laufen auf
Festival für, von und mit Bürgern

Festival für, von und mit Bürgern

Witzenhausen. Kulturgemeinschaft zeigt sich mit vierter Auflage von Treppen Keller Hinterhöfe sehr zufrieden.
Festival für, von und mit Bürgern
Fotostrecke: Festival für, von und mit Bürgern

Fotostrecke: Festival für, von und mit Bürgern

Witzenhausen. Kulturgemeinschaft zeigt sich mit vierter Auflage von Treppen Keller Hinterhöfe sehr zufrieden.
Fotostrecke: Festival für, von und mit Bürgern
Großer Ärger wegen leerer Kassen: „Wir sind der Depp am Ende der Schlange"

Großer Ärger wegen leerer Kassen: „Wir sind der Depp am Ende der Schlange"

Eschwege/Werra-Meißner. SPD-Vorsitzender Alexander Feiertag hat die Nase voll aufgrund der chronischen Unterfinanzierung der Kommunen.
Großer Ärger wegen leerer Kassen: „Wir sind der Depp am Ende der Schlange"
Fotostrecke: Diese Kids zeigten, was sie drauf haben

Fotostrecke: Diese Kids zeigten, was sie drauf haben

Sontra. Beim Kreiskinderfeuerwehrtag gab es spannende Wettkämpfe.
Fotostrecke: Diese Kids zeigten, was sie drauf haben
Diese Kids zeigten, was sie drauf haben

Diese Kids zeigten, was sie drauf haben

Sontra. Beim Kreiskinderfeuerwehrtag gab es spannende Wettkämpfe.
Diese Kids zeigten, was sie drauf haben
Einbrecher in Sontra unterwegs

Einbrecher in Sontra unterwegs

Sontra. Gleich aus mehreren Stadtteilen sind Einbrüche gemeldet worden.
Einbrecher in Sontra unterwegs
Fotostrecke: Projekt „Berufsstart Bau“ soll jungen Menschen die Berufswahl erleichtern

Fotostrecke: Projekt „Berufsstart Bau“ soll jungen Menschen die Berufswahl erleichtern

Eschwege. Das Projekt soll die Wahl für den richtigen Beruf erleichtern.
Fotostrecke: Projekt „Berufsstart Bau“ soll jungen Menschen die Berufswahl erleichtern
Projekt „Berufsstart Bau“ soll jungen Menschen die Berufswahl erleichtern

Projekt „Berufsstart Bau“ soll jungen Menschen die Berufswahl erleichtern

Eschwege. Das Projekt soll die Wahl für den richtigen Beruf erleichtern.
Projekt „Berufsstart Bau“ soll jungen Menschen die Berufswahl erleichtern
Fotostrecke: „Yabba Dabba Doo!“ - Fred Feuerstein auf Tour

Fotostrecke: „Yabba Dabba Doo!“ - Fred Feuerstein auf Tour

Schemmern. Das 2. Seifenkistenrennen vom Lokalen Bündnis für Familie lockte die Zuschauer und "Fred Feuerstein" begeisterte sie.
Fotostrecke: „Yabba Dabba Doo!“ - Fred Feuerstein auf Tour
„Yabba Dabba Doo!“ - Fred Feuerstein auf Tour

„Yabba Dabba Doo!“ - Fred Feuerstein auf Tour

Schemmern. Das 2. Seifenkistenrennen vom Lokalen Bündnis für Familie lockte die Zuschauer und "Fred Feuerstein" begeisterte sie.
„Yabba Dabba Doo!“ - Fred Feuerstein auf Tour
Grüne Fragezeichen überall

Grüne Fragezeichen überall

Eschwege. Am Wochenende kam es zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen an Eschweger Häusern.
Grüne Fragezeichen überall
Große Schlägerei auf der Kirmes in Hundelshausen

Große Schlägerei auf der Kirmes in Hundelshausen

Hundelshausen. Auf der Kirmes kam es zu einer großen Schlägerei, auch wurde mit einer Holzlatte zugeschlagen.
Große Schlägerei auf der Kirmes in Hundelshausen
Vom Fliegen bis zum Mini-Dietemann

Vom Fliegen bis zum Mini-Dietemann

Eschwege. Gestern wurde den Besuchern bei den Hessenring Open ein Programm der Extraklasse geboten.
Vom Fliegen bis zum Mini-Dietemann
Fotostrecke: Vom Fliegen bis zum Mini-Dietemann

Fotostrecke: Vom Fliegen bis zum Mini-Dietemann

Eschwege. Gestern wurde den Besuchern bei den Hessenring Open ein Programm der Extraklasse geboten.
Fotostrecke: Vom Fliegen bis zum Mini-Dietemann
Die Erlösung heißt Erinnerung

Die Erlösung heißt Erinnerung

Herleshausen. In Nesselröden wurden Stolpersteine verlegt.
Die Erlösung heißt Erinnerung
Fotostrecke: Die Erlösung heißt Erinnerung

Fotostrecke: Die Erlösung heißt Erinnerung

Herleshausen. In Nesselröden wurden Stolpersteine verlegt.
Fotostrecke: Die Erlösung heißt Erinnerung
Unfälle, Alkohol, Fahrerflucht und Sporthallen-Einbruch

Unfälle, Alkohol, Fahrerflucht und Sporthallen-Einbruch

Werra-Meißner. Die Polizeimeldeungen des heutigen Morgens.
Unfälle, Alkohol, Fahrerflucht und Sporthallen-Einbruch
Ganz schön grün

Ganz schön grün

Eschwege. Ausstellung im Hochzeitshaus zeigt Fotografien aus der Natur.
Ganz schön grün
Hessenring Open: Ein Tag für die ganze Familie

Hessenring Open: Ein Tag für die ganze Familie

Eschwege. Morgen geht es wieder rund in Eschwege - ein tolles Programm ist garantiert.
Hessenring Open: Ein Tag für die ganze Familie
Jetzt in Wanfried: Trinkwasser muss abgekocht werden

Jetzt in Wanfried: Trinkwasser muss abgekocht werden

Wanfried. Eine Verunreinigung des Trinkwassers meldete so eben die Stadt Wanfried.
Jetzt in Wanfried: Trinkwasser muss abgekocht werden
Fotostrecke: Bunt, bunter, Öx

Fotostrecke: Bunt, bunter, Öx

Frankershausen. Ein Vierteljahrhundert Kleinkunst in Frankershausen - heute startet die neue Saison.
Fotostrecke: Bunt, bunter, Öx
Bunt, bunter, Öx

Bunt, bunter, Öx

Frankershausen. Ein Vierteljahrhundert Kleinkunst in Frankershausen - heute startet die neue Saison.
Bunt, bunter, Öx
Grober Unfug, Einbruch und Fahrerflucht

Grober Unfug, Einbruch und Fahrerflucht

Werra-Meißner. Die Polizeimeldungen des heutigen Vormittages in der Übersicht.
Grober Unfug, Einbruch und Fahrerflucht
Familienhäuser brauchen Unterstützung

Familienhäuser brauchen Unterstützung

Witzenhausen. Bürgerstiftung spendet 2.000 Euro.
Familienhäuser brauchen Unterstützung
Sport für die ganze Familie

Sport für die ganze Familie

Hess. Lichtenau. Der sechste Sparkassenlauf geht in Lichtenau an den Start.
Sport für die ganze Familie
Enthauptete Katze: Kopf wurde nicht gefunden

Enthauptete Katze: Kopf wurde nicht gefunden

Eschenstruth. Heute fanden Schüler eine enthauptete Katze neben der Haltestelle in Eschenstruth auf einer Wiese.
Enthauptete Katze: Kopf wurde nicht gefunden
Abiturienten helfen den Armen und Bedürftigen

Abiturienten helfen den Armen und Bedürftigen

Eschwege. Weil sie einen Überschuss in ihrer Abiturball-Kasse hatten, spendete der Abi-Jahrgang 2014 an die Eschweger Tafel.
Abiturienten helfen den Armen und Bedürftigen
21-jähriger Afghane baut sich in Eschwege ein neues Leben auf

21-jähriger Afghane baut sich in Eschwege ein neues Leben auf

Fazel Said ist aus Afghanistan geflohen. Jetzt macht er eine Ausbildung zum Koch in der Küche der Werraland Beschäftigungsgesellschaft in Eschwege.
21-jähriger Afghane baut sich in Eschwege ein neues Leben auf
Das wird eine lange Nacht in der Ton-Stadt

Das wird eine lange Nacht in der Ton-Stadt

Großalmerode. Am kommenden Samstag lädt der Gewerbeverein zur "Großalmeröder Nacht" ein.
Das wird eine lange Nacht in der Ton-Stadt
Böses Erwachen - Sekundenschlaf war Unfallursache auf der B 80

Böses Erwachen - Sekundenschlaf war Unfallursache auf der B 80

Witzenhausen/Hedemünden. Eine 61-Jährige schlief kurz am Steuer ein und kollidierte mit einem Lkw.
Böses Erwachen - Sekundenschlaf war Unfallursache auf der B 80
Gut duften, gut pflegen, gut aussehen

Gut duften, gut pflegen, gut aussehen

Eschwege. Der "Top Two Beautycenter" am Eschweger Stad hat heute wiedereröffnet und lässt bei Düften, Pflege und Komsteik keine Wünsche unerfüllt.
Gut duften, gut pflegen, gut aussehen
Fotostrecke: Schwerer Unfall auf der B7: LKW-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Fotostrecke: Schwerer Unfall auf der B7: LKW-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Hessisch Lichtenau. LKW-Fahrer, stand unter Alkoholeinfluss und übersah einen PKW-Fahrer.
Fotostrecke: Schwerer Unfall auf der B7: LKW-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss
Schwerer Unfall auf der B7: LKW-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Schwerer Unfall auf der B7: LKW-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Hessisch Lichtenau. LKW-Fahrer, stand unter Alkoholeinfluss und übersah einen PKW-Fahrer.
Schwerer Unfall auf der B7: LKW-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss
Schulen im Werra-Meißner-Kreis sind gut gerüstet

Schulen im Werra-Meißner-Kreis sind gut gerüstet

Werra-Meißner. Die Schulsozialarbeit feiert 10-jährigen Geburtstag.
Schulen im Werra-Meißner-Kreis sind gut gerüstet
Frank Hix will erfolgreichen Weg fortsetzen

Frank Hix will erfolgreichen Weg fortsetzen

Bad Sooden-Allendorf. Als amtierender Bürgermeister hat Frank Hix (CDU) schon viel erreicht, will sich auf dem geleisteten aber nicht Ausruhen.
Frank Hix will erfolgreichen Weg fortsetzen
Jens Richter will Bad Sooden-Allendorf wirkungsvoll vermarkten

Jens Richter will Bad Sooden-Allendorf wirkungsvoll vermarkten

Bad Sooden-Allendorf. Jens Richter (SPD) fordert Frank Hix bei den Bürgermeisterwahlen heraus und will die Stadt auf Erfolgskurs bringen.
Jens Richter will Bad Sooden-Allendorf wirkungsvoll vermarkten
Kontrolle vor der Schule - Halten sich Eltern eher an Verkehrsregeln?

Kontrolle vor der Schule - Halten sich Eltern eher an Verkehrsregeln?

Hessisch Lichtenau. Vor den Schulen wird nach den Ferien verstärkt kontrolliert. Nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Gurtpflicht.
Kontrolle vor der Schule - Halten sich Eltern eher an Verkehrsregeln?
Vergessenes Essen verursacht verrauchte Wohnung

Vergessenes Essen verursacht verrauchte Wohnung

Witzenhausen. Glück im Unglück für eine 92-jährige Witzenhäuserin
Vergessenes Essen verursacht verrauchte Wohnung
Dunkle Wolken über der Urlaubsregion Werratal

Dunkle Wolken über der Urlaubsregion Werratal

Werra-Meißner. Der Tourist-Information drohen trotz erfolgreicher Arbeit mehr als "nur" finanzielle Einbußen. Geht es gar an die Existenz?
Dunkle Wolken über der Urlaubsregion Werratal
Hier fließen Ihre Wassergebühren

Hier fließen Ihre Wassergebühren

Hessisch Lichtenau. Weil der Arsengehalt in einem Brunnen für Trinkwasser steigt, muss die Stadt wohl einen neuen Brunnen bohren.
Hier fließen Ihre Wassergebühren
Tschüs, mein Schnuller

Tschüs, mein Schnuller

Kinder haben ihre Rituale und Gewohnheiten, ein Kuscheltier, das ihnen besonders am Herzen liegt oder etwas anderes, dass immer und überall mit dabei.
Tschüs, mein Schnuller
Fotostrecke: Schwerer Arbeitsunfall: Mann in Maschine eingeklemmt

Fotostrecke: Schwerer Arbeitsunfall: Mann in Maschine eingeklemmt

Hessisch Lichtenau. Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Nachmittag als der Arm eines Mannes zwischen mehreren Walzenrollen eingeklemmt wurde.
Fotostrecke: Schwerer Arbeitsunfall: Mann in Maschine eingeklemmt
Schwerer Arbeitsunfall: Mann in Maschine eingeklemmt

Schwerer Arbeitsunfall: Mann in Maschine eingeklemmt

Hessisch Lichtenau. Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Nachmittag als der Arm eines Mannes zwischen mehreren Walzenrollen eingeklemmt wurde.
Schwerer Arbeitsunfall: Mann in Maschine eingeklemmt
Die schwerbehinderte Jessica Acker hat sich mit ihrem Laden ,Schmackofatz’ einen Traum erfüllt

Die schwerbehinderte Jessica Acker hat sich mit ihrem Laden ,Schmackofatz’ einen Traum erfüllt

Bad Sooden-Allendorf. Bekannt ist sie als "Hundeflüsterin", jetzt eröffnete sie ihr eigenes Geschäft.
Die schwerbehinderte Jessica Acker hat sich mit ihrem Laden ,Schmackofatz’ einen Traum erfüllt
Fotostrecke: Die schwerbehinderte Jessica Acker hat sich mit ihrem Laden ,Schmackofatz’ einen Traum erfüllt

Fotostrecke: Die schwerbehinderte Jessica Acker hat sich mit ihrem Laden ,Schmackofatz’ einen Traum erfüllt

Bad Sooden-Allendorf. Bekannt ist sie als "Hundeflüsterin", jetzt eröffnete sie ihr eigenes Geschäft.
Fotostrecke: Die schwerbehinderte Jessica Acker hat sich mit ihrem Laden ,Schmackofatz’ einen Traum erfüllt
Fußball für Groß und Klein

Fußball für Groß und Klein

Witzenhausen. Der neue Soccer-Court im Südbahnhofstadion wurde am Wochenende mit einem Freundschaftsspiel der E-Jugend eröffnet.
Fußball für Groß und Klein
Eine Bank von der Bank

Eine Bank von der Bank

Sontra. Vor dem DGH entstand ein Platz zum Rasten und Verweilen,
Eine Bank von der Bank
Unbekannte zerkratzten am Wochenende Autos - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte zerkratzten am Wochenende Autos - Polizei sucht Zeugen

Hessisch Lichtenau. Am vergangenen Wochenende richteten Unbeklannte einen Sachschaden von 3.000 Euro an. Drei Autos wurden zerkratzt
Unbekannte zerkratzten am Wochenende Autos - Polizei sucht Zeugen
Seit einem halben Jahrhundert bei der SPD

Seit einem halben Jahrhundert bei der SPD

Trubenhausen. Vor 50 Jahren wurde der Ortsverein der SPD wieder gegründet. Drei der Gründer wurden jetzt bei dem Jubiläum ausgezeichnet.
Seit einem halben Jahrhundert bei der SPD
Diebe klauten Solarleuchten und Blumentöpfe

Diebe klauten Solarleuchten und Blumentöpfe

Großalmerode-Epterode. Solarleuchten und Keramikblumentöpfe waren die Beute von Dieben in der Nacht von Samstag auf Sonntag.
Diebe klauten Solarleuchten und Blumentöpfe
Abteröder Jungs spenden 1.000 Euro

Abteröder Jungs spenden 1.000 Euro

Meißner. Den Erlös ihres Fußballturniers spendeten die Jugendlichen des Jugendraumes Abterode an zwei Einrichtungen.
Abteröder Jungs spenden 1.000 Euro
Ortsdurchfahrt ist wieder freigegeben

Ortsdurchfahrt ist wieder freigegeben

Wickersrode. Nach 15 Monaten Bauzeit ist die Ortsdurchfahrt von Wickersrode wieder frei.
Ortsdurchfahrt ist wieder freigegeben