Autofahrer überfuhr Mülltonne: Sachschaden von 500 Euro

+

Bad Sooden-Allendorf. Unbekannte warfen Mülltonne auf die Straße.

Bad Sooden-Allendorf.Ein 39-jähriger Autofahrer aus Bad Sooden-Allendorf ist gestern Morgen gegen 05.20 Uhr auf der Landstraße zwischen Bad Sooden-Allendorf und Kammerbach über eine am Boden liegende Papiermülltonne gefahren.

Dabei entstanden 500  Euro Sachschaden am Pkw. Ermittlungen ergaben, dass es sich um eine "offizielle" Mülltonne mit blauem Deckel gehandelt hat, an welcher die Räder fehlten. In der Ortslage Kammerbach - im Bereich der Einmündung nach Hilgershausen - wurde eine weitere Mülltonne (schwarze Restmülltonne) gefunden, welche umgekippt und entleert worden war. Hinweise zur Herkunft der beiden Mülltonnen an die Polizei in Bad Sooden-Allendorf unter 05652/92146.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Der Altersdurchschnitt sinkt in Waldhof und die Möglichkeiten für Kinder zum Spielen nehmen zu
Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Der Kultursommer lädt zum Konzert ein - Stühle sind mitzubringen

Beim Klappstuhlkonzert in Meißner/ Jestädt bringt jeder seine Sitzgelegenheit selbst mit
Der Kultursommer lädt zum Konzert ein - Stühle sind mitzubringen

In Hessisch Lichtenau gibt es freies WLAN

An mehreren Orten gibt es in Hessisch Lichtenau inzwischen freies WLAN
In Hessisch Lichtenau gibt es freies WLAN

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.