Autokratzer schlugen erneut zu

+

Hessisch Lichtenau. Zum zweiten Mal wurde ein schwarzer Lancia zerkratzt.

Hessisch Lichtenau. Bei einem schwarzen Lancia wurde in der Zeit zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag 12.30 Uhr auf der Motorhaube der zweimalige Schriftzug " Sau " mit einem unbekannten Gegenstand eingeritzt. Bereits eine Nacht zuvor wurde an diesem Pkw, der am Klappersberg geparkt war,  die Beifahrerseite zerkratzt (lokalo24.de berichtete).

Sachdienliche Hinweise an die Polizeistation Hessisch Lichtenau, Tel.: 05602/9393-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Infektionsschutzgesetz: Bei Verstößen drohen bis zu fünf Jahren Haft

Das droht bei Missachtung beziehungsweise vorsätzlichen oder fahrlässigen Infizierungen anderer Personen mit dem Corona-Virus
Infektionsschutzgesetz: Bei Verstößen drohen bis zu fünf Jahren Haft

Schlager: Koma-Drama - Ballermann-Star Willi Herren spricht von Leben oder Tod

Schlagerstar Willi Herren spricht bei Instagram von einem Koma-Drama im Bekanntenkreis. Nach Angaben des Ballermann-Stars aus Köln geht es um Leben oder Tod.
Schlager: Koma-Drama - Ballermann-Star Willi Herren spricht von Leben oder Tod

Urlaub an der Ostsee: Scholz verspricht Lockdown-Ende im Sommer

Urlaub an der Ostsee? Laut Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) ist das im Sommer trotz derzeit steigender Corona-Zahlen möglich. Doch alles hängt von der Notbremse ab.
Urlaub an der Ostsee: Scholz verspricht Lockdown-Ende im Sommer

Schöne und grenzenlose Rhön

„Wunderschön“-Fernsehbeitrag am Sonntag, 25. April im WDR-Fernsehen
Schöne und grenzenlose Rhön

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.