Badespaß kann starten – Ein Besuch im Freibad Witzenhausen lohnt sich immer

+

Witzenhausen. Endlich Sommer! Und das nicht nur auf dem Papier. Sonne satt und Sommerferien, was könnte es da schöneres geben als ein Tag im Freibad

Witzenhausen. Endlich Sommer! Und das nicht nur auf dem Papier. Sonne satt und Sommerferien, was könnte es da schöneres geben als ein Tag im Freibad.Seit Wochen steht das Bäderteam im Witzenhäuser Mineralwasser-Freibad in den Startlöchern und hat die Anlage blitzblank für die Gäste in Schuss gehalten. "Rund zwei Stunden vor dem Einlass der Frühschwimmer kümmern wir uns darum, dass die Becken und Wege sauber sind und dass nichts den Badespaß unserer Gäste trüben könnte", sagte Helmut Lenz, seit 27 Jahren Schwimm-Meister in der Kirschenstadt.

Für Jung und Alt

Im Mai 1956 wurde das Freibad Witzenhausen offiziell eröffnet. Sportlichen Schwimmern stehen seit dem acht Bahnen im 50 Meter Sportbecken zur Verfügung. Nicht-Schwimmer kommen auch auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken mit einer rasanten Rutsche bieten den Jüngsten und Junggeblieben riesigen Spaß. Der zehn Meter hohe Sprungturm ist das Markenzeichen des zwischen dem Johannisberg und der Werra gelegenen Freibads am Stadtrand von Witzenhausen.

Nach der für alle Schwimmbäder vorgeschriebenen Risikoanalyse wurden Anfang der Saison Mängel am Sprungturm festgestellt. Mit kunterbunten Werbebannern wurde nun Abhilfe geschaffen und der Turm wieder freigegeben. "Da es für unseren Springerbereich kein separates Becken gibt, wird das Springen, je nach Betrieb, zu abgesprochenen Zeiten stattfinden. Das Aufsichtspersonal hat dann ein besonderes Augenmerk auf den Sprungbereich und ermöglicht somit eine höhere Sicherheit für alle Gäste", sagte Lenz.

Ein abgerundetes Angebot

Das Freizeitangebot im Mineralwasserfreibad Witzenhausen runden ein Volleyballfeld, ein kleiner Fußballplatz, ein Wasser-Attraktionsbecken, Startblöcke, ein Kiosk, eine Terrasse, Sonnenliegen und eine zirka 14.000 Quadratmeter große Liegewiese ab. Regelmäßige Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit der DLRG sorgen für Nachwuchs-Schwimmer.Auch bei nicht so gemäßigtem Wetter, wie in den vergangenen Wochen, bietet das Freibad angenehme Schwimmtemperaturen.

"Das Wasser ist täglich auf zirka 21 bis 22 Grad beheizt. Das besorgt unser Blockheizkraftwerk", erklärte Lenz. Ansprechende Öffnungszeiten von 9 bis 20Uhr (letzter Einlass 19 Uhr) ermöglicht auch arbeitenden Wasserratten eine Runde zu schwimmen. Bei kühlem, regnerischen Wetter gilt die Schlechtwetterregelung und entsprechende Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 9 bis 11 Uhr (letzter Einlass 10 Uhr) und von 16 bis 20 Uhr (letzter Einlass 19 Uhr). Bei Fragen zu den Öffnungszeiten können Sie sich direkt beim Bäderteam informieren: Telefon 05542 / 5005-190.

Familiäre Atmosphäre

"Bei uns herrscht eine besonders familiäre Atmosphäre. Zahlreiche unserer Frühschwimmer zum Beispiel kommen schon Jahre lang zu uns. Sie bilden sozusagen das Fundament unseres Schwimmbads", gibt Lenz mit einem Lächeln zu. "Wir würden uns natürlich auch über neue Gesichter freuen. Das Wasser ist jeden Tag angenehm beheizt, die Becken sind vollgefüllt und wir als Badeaufsicht haben immer ein Auge auf unsere Gäste – jetzt müssen Sie nur noch vorbeischauen und eine Runde in unserem Freibad schwimmen", freuen sich Lenz und sein Team auf zahlreiche Freibadfans in dieser Saison.

Der Eintrittspreis beläuft sich für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren auf 2,50 Euro und für Kinder und Ermäßigte auf 1,50 Euro. Bares Geld sparen kann man bei den Gruppentickets, Saisonkarten und den Geldwertkarten. Weitere Infos dazu gibt es unter www.stadtwerke-witzenhausen.de

Verlosung

Der MB-Media Verlag verlost für das Freibad Witzenhausen zehn 10er Eintrittskarten. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an verlosung@mb-media.de mit dem Betreff "Freibad Witzenhausen". Bitte unbedingt Name und Telefon-Nummer in der E-Mail angeben. Oder senden Sie uns eine Postkarte mit dem Stichwort "Freibad Witzenhausen" an den MB-Media Verlag GmbH & Co. KG, Bischhäuser Straße 10, 37213 Witzenhausen. Bitte ebenfalls Telefon-Nummer mit angeben. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Einsendeschluss ist am 31. Juli.Wir wünschen viel Glück!

Alles Wichtige im Überblick

Eintrittspreise:EinzelpersonenErwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren      2,50 EuroKinder und Ermäßigte                                           1,50 Euro

Gruppenab acht Personen pro Person                               2,00 Euroab acht Kindern pro Person                                  1,00 Euro

SaisonkarteErwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren    66,00 EuroKinder und Ermäßigte                                         46,00 Euro

Ermäßigt sind Kinder und Jugendliche von sechs bis 15 Jahren, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (ab 50 GdB). Die Ermäßigung kann nur gewährt werden, wenn ein gültiger Ausweis vorgelegt wird.

Öffnungszeiten:Täglich geöffnet von 9.00 bis 20.00 Uhr. Letzter Einlass ist um 19.00 Uhr.

Bei kühlem, regnerischen Wetter gilt die Schlechtwetterregelung.

Öffnungszeiten bei schlechtem Wetter:

Täglich geöffnte von 9.00 bis 11.00 Uhr (letzter Einlass 10.00 Uhr) undvon 16.00 bis 20.00 Uhr (letzter Einlass 19.00 Uhr).

Bei Fragen zu den Öffnungszeiten können Sie sich direkt beim Bäderteam informieren: Telefon 05542 / 5005-190.

Sparen mit GeldwertkartenGeldwertkarte         Bonus         Wert der Karte20,50 Euro         10 Prozent          22,60 Euro41,00 Euro         20 Prozent          49,20 Euro61,00 Euro         30 Prozent          79,30 Euro81,80 Euro         40 Prozent         114,50 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der Tod isst mit
Werra-Meißner-Kreis

Der Tod isst mit

Tierrechtler schocken auf dem Kasseler KönigsplatzKassel. Der Anblick ist schwer zu ertragen: Tote Ferkel, die auf einem Teller liegen, eine verendet
Der Tod isst mit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.