,Bärle’ sucht Zahl

Tierischer Spass: Kuhlotto in FrstenhagenVon CHRISTIAN HORNFrstenhagen. Menschen die sich die Stimmung nicht verderben lassen,

Tierischer Spass: Kuhlotto in Frstenhagen

Von CHRISTIAN HORN Frstenhagen. Menschen die sich die Stimmung nicht verderben lassen, gekhltes Bier und eine Kuh auf dem Feld. Das waren in diesem Jahr die Zutaten fr das elfte Kuhlotto in Frstenhagen. Am Vatertag lud der SV Rot-Wei Frstenhagen zu diesem Spektakel auf dem Ochsenhof ein. Und viele lieen sich den Spa nicht nehmen alles hautnah zu erleben.Fr das leibliche Wohl war mit Fleisch vom Grill, Pommes und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen gesorgt.Sogar Brgermeister Jrgen Herwig kam persnlich vorbei.Moderiert wurde die Veranstaltung von Thomas Reiss.Doch gekommen waren sie alle um den Star der Show, die Kuhlottofee Brle, zu sehen, ein schottisches Hochlandrind. Spannende EntscheidungSowie die gemchliche Dame das Spielfeld betreten hatte, wurde sie von den Zuschauern angefeuert. Bis zur Entscheidung vertrieben sich die Zuschauer die Zeit mit Teebeutelweitwerfen und allerhand gegrillten Kstlichkeiten. Und auch die Kinder kamen nicht zu kurz, da fr sie sich auf der Hpfburg und it einem kleinen Bagger so richtig austoben konnten.Am Ende eines lngeren ersten Durchgangs entschied sich Brle fr Feld sechs und beschrte der Gewinnerin 245 Euro. Der zweite Durchgang dauerte nur rund 30 Minuten, da sich Brle schnell fr die Nummer 13 begeistern konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Die Impfzentren der Landkreise sind vorbereitet.
Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Wohnhausbrand in Heldra: Einsatzkräfte sind vor Ort

Wie die Polizei mitteilt, ist es heute Mittag zu einem Brand eines Wohnhauses in Heldra gekommen.
Wohnhausbrand in Heldra: Einsatzkräfte sind vor Ort

Bauboom in Hessisch Lichtenau

In Hessisch Lichtenau gibt es auf dem Roten Land einen Bauboomcc
Bauboom in Hessisch Lichtenau

Zwei Taxen in Eschwege gestohlen

Heute Nacht wurden in der Neustadt zwei Taxen im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro gestohlen.
Zwei Taxen in Eschwege gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.