Bank unterstützt den Trend

Speed- oder Sport-Stacking eine neue Sportart macht im Werra-Meiner-Kreis auf sich aufmerksam. Beim Werra-Meiner-Tag auf der Bur

Speed- oder Sport-Stacking eine neue Sportart macht im Werra-Meiner-Kreis auf sich aufmerksam. Beim Werra-Meiner-Tag auf der Burg Ludwigstein und bei der Sportlerehrung des Kreises zeigte die Sport-Stacking-AG der Anne-Frank-Schule Eschwege, dass sie diesen Geschicklichkeitssport bereits gut beherrschen.

Eine von vielen Aufgaben des Sportkreises Werra-Meiner ist es, sinnvolle Trendsportarten zu erkennen und sie zu frdern, begrndet Siegfried Finkhuser, der Sportkreis-Vorsitzende, die Initiative des Sportkreises, dem Sport-Stacking (stacking=stapeln) im Sportkreis zu einer soliden Basis zu verhelfen.

Sport-Stacking frdert nach einiger bung nicht nur die Beidhndigkeit, auch die Auge-Hand-Koordination, das Konzentrationsvermgen und die Reaktionsfhigkeit. Und das nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, auch bei lteren Menschen, empfiehlt der Sportkreisvorsitzende Siegfried Finkhusern auch den Vereinen, sich diesen neuen Sport einmal nher anzusehen.

Mit der VR-Bank Werra-Meiner holte der Sportkreis einen Partner mit ins Boot, der die Initiative des Sportkreises mit dem namhaften Betrag von 1260 Euro auch finanziell untersttzt.

Bei der berreichung des Schecks in der VR-Bank Eschwege an den Sportkreisvorsitzenden Siegfried Finkhuser und die Initiatorin an der Anne-Frank-Schule Anke Bttner, begrndete Vorstand Uwe Linnenkohl den Einsatz der VR-Bank: Weil in unserem Spendenkonzept die Frderung von Jugendsport sowieso weit vorn steht, und weil wir von der Idee dieser Sportart berzeugt sind, die fr die Kinder und Jugendlichen nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschftigung, sondern auch als Therapie ntzlich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Alte jüdische Schriften und Gegenstände in Abterode entdeckt

Beim Aufräumen der ehemaligen Synagoge in Abterode wurde alte jüdische Schriften und Buchfragmente gefunden. Nun hat sie ein Wissenschaftler aus Mainz identifiziert.
Alte jüdische Schriften und Gegenstände in Abterode entdeckt

Als Chefarzt zurückgekehrt

Witzenhausen. Das neue Klinikum Werra-Meißner,Standort Witzenhausen, ehemals Kreis- und Stadtkrankenhaus Witzenhausen – oder schlicht, wie Bürgerm
Als Chefarzt zurückgekehrt

Zwei Tote bei Unfall auf der B 27 bei Sontra

Heute Morgen starben zwei Menschen und vier Personen wurden verletzt, als zwei Autos bei Sontra/Wichmannshausen frontal zusammen stießen.
Zwei Tote bei Unfall auf der B 27 bei Sontra

Mit Pferden auf Trab gebracht

Lichtenau e.V. erhält Spende für Therapie mit Pferden
Mit Pferden auf Trab gebracht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.