Bunter Lindwurm wand sich durchs Dorf

+

Witzenhausen-Ermschwerd. Festzug war einer der Höhepunkte des ,Doppeljubiläums'

Witzenhausen-Ermschwerd. Feiern im Doppelpack, das war die gelungene Idee der Kirmes in Ermschwerd, zu der die beiden Ermschwerder Vereine, der Musikverein 1903 und der Sportverein 1964, zu ihrer jeweiligen Jubiläumsfeier einluden. Höhepunkt des Festes war der bunte Festzug, der sich durch das Dorf schlängelte, bis in die Siedlungen und den Berg hinunter auf das Festgelände.

So bunt gemischt wie das Fest war auch das Wetter, die Teilnehmer im Festzug jedoch bliebem trocken – die Kehlen jedoch glücklicherweise nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Der junge Mann fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und kam so in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab.
Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.