Von Burg zu Burg

+

Werra-Meißner. Wandern auf dem Werra-Burgen-Steig Hessen

Werra-Meißner. Das Werratal hat sich zu einem der attraktivsten Wandergebiete des Landes entwickelt. Ein besonders schöner Weg in der Region ist der Werra-Burgen-Steig Hessen, der im August offiziell eröffnet und im September als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet wurde. Nun ist auch der erste Wanderführer zu diesem Weg erschienen: "Werra-Burgen-Steig Hessen" aus dem Conrad Stein Verlag.

Im niedersächsischen Hann. Münden, am Zusammenfluss von Werra und Fulda, beginnt der Weg. Flussaufwärts geht es von hier aus durch die waldreiche Mittelgebirgslandschaft Nordhessens, in der sich immer wieder faszinierende Ausblicke eröffnen. Seinem Namen macht der Weg dabei alle Ehre: Immer wieder bieten sich Aussichten auf beeindruckende Burgen und alte Schlösser warten unterwegs auf neugierige Besucher. Nach 133 abwechslungsreichen Wanderkilometern endet der Weg schließlich an der Tannenburg bei Nentershausen.

Der Autor Thorsten Hoyer, der selbst in Nordhessen lebt, beschreibt den Weg in zehn Etappen, die genug Zeit für Aufenthalte an schönen Aussichtspunkten oder Schlossbesichtigungen lassen.Ein übersichtlicher Infoblock zu jeder Etappe mit Angaben zu Weglänge, Höhenmetern und Infrastruktur am Weg hilft bei der Planung der Wanderung. Die detaillierte Wegbeschreibung wird durch Kartenskizzen und Höhenprofile ergänzt, kleine Exkurse erzählen Sagen und Mythen aus der Region oder liefern zusätzliche Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.Abgerundet wird der kompakte Wanderführer durch allgemeine Infos zur Region und zum Weg und praktische Tipps für die Planung und Durchführung der Wanderung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Alte jüdische Schriften und Gegenstände in Abterode entdeckt

Beim Aufräumen der ehemaligen Synagoge in Abterode wurde alte jüdische Schriften und Buchfragmente gefunden. Nun hat sie ein Wissenschaftler aus Mainz identifiziert.
Alte jüdische Schriften und Gegenstände in Abterode entdeckt

Als Chefarzt zurückgekehrt

Witzenhausen. Das neue Klinikum Werra-Meißner,Standort Witzenhausen, ehemals Kreis- und Stadtkrankenhaus Witzenhausen – oder schlicht, wie Bürgerm
Als Chefarzt zurückgekehrt

Mit Pferden auf Trab gebracht

Lichtenau e.V. erhält Spende für Therapie mit Pferden
Mit Pferden auf Trab gebracht

Altstadtfest Hessisch Lichtenau: Mit dem Fassbieranstich ging es los

Der Auftakt des Altstadtfestes in Hessisch Lichtenau mit Freibier und ohne Regen
Altstadtfest Hessisch Lichtenau: Mit dem Fassbieranstich ging es los

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.