Daumen hoch für alle Fans

Flair-Besucher einfach nur gut drauf das Highlight heute: Bad Religion Von SONJA LIESE Eschwege. Es war ein Auftritt der Extraklasse am Freita

Flair-Besucher einfach nur gut drauf das Highlight heute: Bad Religion

Von SONJA LIESE

Eschwege. Es war ein Auftritt der Extraklasse am Freitag auf dem Werdchen als Jan Delay mit seiner Disco Nr. 1 die Open Flair-Bhne rockte. Und Ihr, das Publikum, ward wie gewohnt einfach nur klasse drauf. Einmal springen, zweimal springen, viermal springen, nach rechts, nach links alles gar kein Problem fr Euch. Ihr habt eine Einheit gebildet und habt mir wieder einmal das besttigt, was das Open Flair irgendwie ausmacht. Zusammenhalt und Gemeinschaftsgefhl und jede Menge gute Laune. Ich war auf dem Zeltplatz, an der Seebhne, auf dem Werdchen und im Schlosspark, und ich glaube, ich spreche nicht nur fr mich, wenn ich sage: Eins waren die bisherigen Tage des Festivals nicht: Langweilig! Das zeigen die vielen tollen Bilder, die ich schieen durfte. Das zeigen Eure Outfits, das zeigen Eure Gesichter.Heute gehts in die letzte Runde und ich bin mir sicher: Auch heute wird es alles andere als langweilig. Denn mit Bad Religion zieht das Festival-Team um 20 Uhr nochmal alle Register. Die lebenden Legenden des Punk Rock, die seit ihrer Grndung vor 30 Jahren ihrem Musikstil treu geblieben sind, sind nicht nur fr viele von Euch ein absolutes Highlight, sondern auch fr Open Flair-Chef Alexander Feiertag, der schon seit Wochen dem Auftritt des Professors entgegenfiebert.

Freuen knnt Ihr Euch aber auch auf die anderen Acts des Tages wie Livingston (15 Uhr), Papa Roach (16 Uhr), Bela B (18 Uhr), Wir sind Helden (21.30 Uhr) oder etwa den letzten Aufritt am heutigen Sonntagabend: Fettes Brot, die um 22.30 Uhr noch einmal die HR3-Bhne strmen werden. Also, stay tuned und noch ein paar schne Stunden in unserer schnen Kreisstadt!

Mehr Bilder findet Ihr hier (klick)!

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart
Kassel

Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart

Die MT Melsungen und Silvio Heinevetter (37) gehen ab kommender Saison getrennte Wege. Denn die MT Melsungen setzt zur neuen Saison den Prozess der Verjüngung ihres …
Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart
Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Lamas – die große Liebe eines Spangenbergers
Heimat Nachrichten

Lamas – die große Liebe eines Spangenbergers

Dass sich daraus mal eine große Liebe und Leidenschaft entwickeln wird, hat Stefan Heerich aus Bergheim anfangs wohl nicht gedacht.
Lamas – die große Liebe eines Spangenbergers
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.