Diebe klauen Gartengeräte im Wert von 800 Euro

+

Am Sportplatz in Hebel wurden jede Menge Gartengeräte geklaut

Fritzlar. Gartengeräte im Gesamtwert von 800 Euro erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Geräteraum am Sportplatz in Hebel.

Die Täter brachen die Eingangstür zu dem Geräteraum auf und entwendeten einen Aufsitzrasenmäher, einen Kompressor mit Zubehör sowie eine Sachs-Dolmar-Motorsense. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rot-Weiß Fürstenhagen hat neue Trikots bekommen

Holger Nolte machte beim Vatertag alles klar für das neue Mannschaftsoutfit
Rot-Weiß Fürstenhagen hat neue Trikots bekommen

Außenminister Maas spricht in Imshausen zum 75. Jahrestag des Hitler-Attentates

Bei der Gedenkfeier für den Widerstandskämpfer Adam von Trott zu Solz, ruft Außenminister Heiko Maas zur Verteidigung der Demokratie auf.
Außenminister Maas spricht in Imshausen zum 75. Jahrestag des Hitler-Attentates

Gullideckel versteckt, Leitpfosten angezündet und Auto gerammt

In der Zeit von Freitag, 19., bis Samstag, 20. Juli, kam es zu einigen Straftaten und Schäden in Eschwege, Meinhard-Neuerode und Wanfried.
Gullideckel versteckt, Leitpfosten angezündet und Auto gerammt

Witzenhausen: 22-Jähriger landet im Graben, zwei Verletzte bei Vorfahrtsmissachtung im Kreisel und Diebstahl aus Gartengrundstück

Gleich zwei Unfälle und ein Stehlschaden beschäftigte die Polizei Witzenhausen Ende der Woche.
Witzenhausen: 22-Jähriger landet im Graben, zwei Verletzte bei Vorfahrtsmissachtung im Kreisel und Diebstahl aus Gartengrundstück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.