Ein Doktor fährt den Meriva

Die Sieger des Gewinnspiels anlsslich des Thringer Straenfestes wurden am Samstag im Autoshop in Eschwege gekrt. Zu gew

Die Sieger des Gewinnspiels anlsslich des Thringer Straenfestes wurden am Samstag im Autoshop in Eschwege gekrt. Zu gewinnen gab es insgesamt 32 tolle Preise, die in der Tombola mitmischten. Den ersten Preis konnte allerdings nur einer gewinnen: Dr. Karl Phlmann aus Jestdt ist der Glckliche, der nun an einem Wochenende im schicken Opel Meriva des Autohauses Heidenreich durch die Gegend touren kann. Das besondere bei der Preisvergabe: Jeder konnte seinen Gewinn selbst ziehen. Da Dr. Karl Phlmann nicht anwesendn war, griff die kleine Viktoria Phlmann mit Mama Nicole in die Lostrommel. Die anderen 31 Gewinner konnten sich ber Sachpreise und Gutscheine der Unternehmen in der Thringer Strae freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.