Einbruchserie in Eschwege

+

Eine Bäckerei und eine Metzgerei in der Goldbachstraße waren das Ziel bisher unbekannter Täter im Zeitraum von vergangenen Samstag, 13 Uhr bis heut

Eine Bäckerei und eine Metzgerei in der Goldbachstraße waren das Ziel bisher unbekannter Täter im Zeitraum von vergangenen Samstag, 13 Uhr bis heute morgen 6.20 Uhr. Der oder die unbekannten Täter brachen ein Fenster auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes, in dem beide Geschäfte untergebracht sind. Die Täter entwendeten eine bisher nicht bekannte Anzahl roter Würste sowie einen mittleren dreistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Weiterer Einbruch am Obermarkt

Dort brachen unbekannte Täter im Zeitraum von Freitag, 18 Uhr bis Samstag, 10 Uhr die Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus auf. Aus dem Treppenhaus des Erdgeschosses wurden drei Fußabtreter entwendet. Im zweiten Obergeschoss befindet sich im Treppenhaus ein Sofa. Von diesem Sofa wurden zwei Kissen und eine Spielzeugpuppe entwendet. An den jeweiligen Wohnungseingangstüren wurden keine Einbruchspuren festgestellt.

In der heutigen Nacht wurde gegen 00.30 Uhr ein Einbruch in ein Musikgeschäft am Marktplatz in Eschwege gemeldet. Unbekannte Täter brachen eine Seitentür des Geschäftes auf. Ob der oder die Täter tatsächlich in dem Geschäft waren und ob etwas entwendet wurde, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Hinweise in allen Fällen an die Polizei Eschwege unter Tel. 05651/925-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ist noch Schriftführerin beim Rommé: Anne Wicht aus Reichensachsen feiert 100. Geburtstag

Anna Wicht wohnt seit einem Jahr in Reichensachsen. Am Donnerstag feierte die gebürtige Berlinerin mit ihrer Tochter, weiteren Verwandten und Freunden ihren 100. …
Ist noch Schriftführerin beim Rommé: Anne Wicht aus Reichensachsen feiert 100. Geburtstag

Neue Trikots für den FC Großalmerode

In den Vereinsfarben blau und weiß und mit neuem Sponsor auf dem Trikot werden die Kicker des FC 1920 Großalmerode e.V. in die Rückrunde gehen.
Neue Trikots für den FC Großalmerode

Freie Waldorfschule Eschwege: Umweltpreis-Sieger 2019 pflanzten letzten Baum in der Obstbaumallee

Ehrenamtliches Engagement für Umwelt, Natur und Klima zeichnet der Werra-Meißner-Kreis auch in diesem Jahr wieder mit dem Umweltpreis aus. Bewerben kann sich bis zum 1. …
Freie Waldorfschule Eschwege: Umweltpreis-Sieger 2019 pflanzten letzten Baum in der Obstbaumallee

Drei Fälle, ein Täter? Scheiben in Eschwege eingeschlagen

Die Eschweger Polizei sucht nach einem Mann, der in Verdacht steht, mehrere Sachbeschädigungen verursacht zu haben.
Drei Fälle, ein Täter? Scheiben in Eschwege eingeschlagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.