Eine tolle Knolle

+

Retterode. Rund fünf Zentner Kartoffeln wurden verspeist – den Gästen der Landfrauen hat’s geschmeckt.

Retterode. Für Kartoffeln gibt es viele Rezepte und bei den Landfrauen in Retterode kennt man eine ganze Menge davon. Wie lecker all diese Speisen aus der "tollen Knolle" schmecken, davon konnten sich jetzt auch die zahlreichen Besucher im Dorfgemeinschaftshaus überzeugen. Damit aber auch in Zukunft jeder solch kulinarischen Leckerbissen servieren kann, haben auch gleich eine ganze Menge Kinder vor Ort mitgekocht. Denen hat ihr Kartoffelgulasch natürlich am besten geschmeckt, sie haben ihn ja auch selbst gekocht. Ein bischen Hilfe hatten die 19 Kinder dabei aber schon.Doch es wurde nicht nur gekocht, sondern auch ein wenig mit der Knolle gestempelt, denn dazu ist sie auch geeignet. So gestalteten die Kinder ihre eigenen Tischunterlagen für zu Hause. Nach so viel getaner Arbeit gab es dann auch einen Nachtisch, der wurde von den Vorschulkindern zusammengestellt und entsprechend dekoriert, worauf die Kleinen besonders stolz waren.Doch nicht nur die Kinder konnten etwas lernen. In einer Ausstellung rund um die Kartoffel wurden noch ausgefallene Rezepte präsentiert, die man nicht nur nachlesen, sondern auch probieren konnte, wie etwa die Kartoffelpralinen. Den Gästen schmeckte es jedenfalls ausgezeichnet, was die rund 20 Landfrauen natürlich gern hörten. Und weil es so gut schmeckte nahmen die meisten Gäste auch noch einen Nachschlag. So wurden am Ende knapp fünf Zentner Kartoffeln verspeist. Die Einnahmen des Tages werden die Landfrauen auch wieder vor Ort investieren, um ihrem Ort und damit den Menschen etwas Gutes zu tun. Und somit hat sich das Fest für alle gelohnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Für Schafe die umherziehen stellen der Bund und das Land Mittel bereit, da sie der Artenvielfalt dienen
Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.