Eingangsschild des Schnellrestaurants McDonald´s in Eschwege entwendet

Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 1.200 Euro. Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Eschwege - Im Zeitraum von Donnerstag, 22. März, 18 Uhr und Freitag, 23. März, 7 Uhr wurde ein Einfahrtsschild des Schnellrestaurants McDonald´s in der Landstraße 6 in Eschwege entwendet.

Das Schild, in Form eines Pfeils, war auf einem Betonsockel festgeschraubt. Der Stehlschaden wird auf circa 1.200 Euro geschätzt.

Die Polizei Eschwege bittet um sachdienliche Hinweise an die Telefonnummer 05651-9250.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Grebendorf: Großhäcksler fährt über von Unbekannten abgelegten Grenzstein

In Grebendorf kam es zu einer Sachbeschädigung an einer Großhäckselmaschine und Erntegut durch Unbekannte.
Grebendorf: Großhäcksler fährt über von Unbekannten abgelegten Grenzstein

Über 1000 Teilnehmer bei der Menschenkette in Hessisch Lichtenau 

Menschenkette für Toleranz schlängelte sich durch Hessisch Lichtenau
Über 1000 Teilnehmer bei der Menschenkette in Hessisch Lichtenau 

After-Work-Party im Freibad Sontra

Heute beginnt ab 19 Uhr die After-Work-Party im Sontraer Freibad bei freiem Eintritt.
After-Work-Party im Freibad Sontra

Tötungsdelikt in Bad Sooden-Allendorf: 55-Jähriger wird Opfer einer Gewalttat

In Bad Sooden-Allendorf wurde am Montag ein 55-Jähriger tot aufgefunden
Tötungsdelikt in Bad Sooden-Allendorf: 55-Jähriger wird Opfer einer Gewalttat

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.