Elektroschrott - Einsammeltermine für Witzenhäuser Kernstadt und Ortsteile

+

Witzenhausen. Für die Einsammlung von Elektroschrott in diesem Jahr ist für die Stadt Witzenhausen und die Stadtteile folgender Fahrplan aufgestellt

Witzenhausen. Für die Einsammlung von Elektroschrott in diesem Jahr ist für die Stadt Witzenhausen und die Stadtteile folgender Fahrplan aufgestellt worden:

Montag, 13. Februar:

– Bezirk 1 – Witzenhausen Kernstadt (westlich der Gelster und Am Sande, Auf den Hecken, Hohler Weg, Steintor, Südbahnhofstraße)

Mittwoch, 15. Februar

– Bezirk 2 – Witzenhausen Kernstadt (nördlich der Werra und Am Eschenbornrasen, Am Stieg, Am Sulzberg, Im kleinen Felde, Industriestraße, In der Aue, Johannisberggebiet, Kasseler Landstraße, Ritzmühlenweg, Zaunweg)

Donnerstag, 16. Februar

– Albshausen, Berlepsch-Ellerode, Blickershausen, Gertenbach, Hübenthal, Ziegenhagen

Montag, 20. Februar

– Ermschwerd, Freudenthal, Hubenrode, Kleinalmerode, Stiedenrode

Dienstag, 21. Februar

– Dohrenbach, Ellingerode, Hundelshausen, Roßbach

Donnerstag, 23. Februar

– Bezirk 4 – Neuseesen, Wendershausen, Werleshausen, Unterrieden.

Bitte am Sammeltag die Altgeräte – inklusive Altkühlgeräte – bis morgens 6.00 Uhr am Bürgersteig des Grundstücks bereit stellen. Die Abholung erfolgt durch die der Stadt beauftragten Entsorgungsunternehmen. Unter Elektroschrott versteht man alle elektrischen und elektronischen Geräte oder Geräteteile, die mit Netzanschluss oder Batterie beziehungsweise Akku betrieben werden. Nicht mitgenommen werden: Autoteile und Haushaltsschrott wie zum Beispiel alte Töpfe, Zäune, Gartengeräte und so weiter, Hausmüll und sonstige Abfälle.

Die Termine für die Sammlung im 2. Halbjahr werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Warmes Winterwetter führt zu früher Wanderung der Amphibien

Es ist wieder soweit, die Amphibienwanderung wird wahrscheinlich aufgrund des warmen Winters wahrscheinlich früher beginnen.
Warmes Winterwetter führt zu früher Wanderung der Amphibien

Kriminalstatistik 2019 im Werra-Meißner-Kreis: Aufklärungsquote liegt bei 64,1 Prozent

Die Zahl der Straftaten im Werra-Meißner-Kreis verzeichnete im vergangenen Jahr einen deutlichen Rückgang. Das teilt die Polizeidirektion Werra-Meißner in ihrer …
Kriminalstatistik 2019 im Werra-Meißner-Kreis: Aufklärungsquote liegt bei 64,1 Prozent

Sachbeschädigungen in Eschwege: Tatverdächtiger ist in der Psychiatrie

Der Tatverdächtige, der am Freitag vergangener Woche gleich für mehrere Sachbeschädigungen, unter anderem an der Friedhofskapelle in Eschwege und einem Steinmetzbetrieb …
Sachbeschädigungen in Eschwege: Tatverdächtiger ist in der Psychiatrie

Unfall in Sontra: Rollerfahrer wird schwer verletzt

Am heutigen Donnerstagmorgen kam es gegen 7.55 Uhr in der Ortslage von Sontra zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 65-jähriger Mann aus Sontra schwer verletzt wurde. Die …
Unfall in Sontra: Rollerfahrer wird schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.