Erste Amtshandlung

Wanfried. Aus Sicht der CDU Wanfried ging die Amtszeit des neuen Heldraer Ortsvorstehers, Horst Rimbach, gut los. So bestand seine erste Amtshandlung

Wanfried. Aus Sicht der CDU Wanfried ging die Amtszeit des neuen Heldraer Ortsvorstehers, Horst Rimbach, gut los. So bestand seine erste Amtshandlung darin, eine Spende des CDU Stadtverbandes Wanfried entgegenzunehmen. Obwohl Rimmbach erst am gleichen Abend seine Ernennungsurkunde zum neuen Ortsvorsteher von Brgermeister Wilhelm Gebhard entgegen nehmen durfte. Denn CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hartmut Vogt nutze die Gelegenheit am Rande der Stadtverordnetenversammlung, um Ortsvorsteher Rimbach einen Betrag in Hhe von 100 Euro fr das Kinderfest in Heldra zu bergeben.

Vereine und Parteien knnen die Dorfgemeinschaftshuser fr ihre Veranstaltungen gebhrenfrei nutzen, trozdem bergab Vogt gerne den Betrag: Fr die CDU ist es selbstverstndlich, dass man der Heldraer Dorfgemeinschaft auch etwas zugutekommen lsst, nach dem man auch dieses Jahr wieder das Brgerhaus fr den traditionellen Schlachtekohl genutzt hat. Eine Strke unserer lndlichen Region ist das gemeinschaftliche Miteinander und das ehrenamtliche Engagement. So freuen wir uns besonders, wenn wir die Arbeit vor Ort, in dem Fall das Kinderfest, bereits im fnften Jahr in Folge untersttzen knnen, erluterte Bjrn Marz fr den Vorstand der CDU Wanfried."

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Alte jüdische Schriften und Gegenstände in Abterode entdeckt

Beim Aufräumen der ehemaligen Synagoge in Abterode wurde alte jüdische Schriften und Buchfragmente gefunden. Nun hat sie ein Wissenschaftler aus Mainz identifiziert.
Alte jüdische Schriften und Gegenstände in Abterode entdeckt

Als Chefarzt zurückgekehrt

Witzenhausen. Das neue Klinikum Werra-Meißner,Standort Witzenhausen, ehemals Kreis- und Stadtkrankenhaus Witzenhausen – oder schlicht, wie Bürgerm
Als Chefarzt zurückgekehrt

Mit Pferden auf Trab gebracht

Lichtenau e.V. erhält Spende für Therapie mit Pferden
Mit Pferden auf Trab gebracht

Altstadtfest Hessisch Lichtenau: Mit dem Fassbieranstich ging es los

Der Auftakt des Altstadtfestes in Hessisch Lichtenau mit Freibier und ohne Regen
Altstadtfest Hessisch Lichtenau: Mit dem Fassbieranstich ging es los

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.