Eschwegerin sahnt ab beim PS-Los-Sparen

+
Sparkassen-Vorstand Wolfgang Wilke und Pia-Poniewasch-Jonas (re.) gratulierten Renate Weisshaar zu ihrem Gewinn. Foto: Privat

Über einen stattlichen Gewinn freut sich Renate Weißhaar aus Eschwege. Die glückliche Gewinnerin gewann mit ihrem Los, mit dem sie schon seit 2004

Über einen stattlichen Gewinn freut sich Renate Weißhaar aus Eschwege. Die glückliche Gewinnerin gewann mit ihrem Los, mit dem sie schon seit 2004 am PS-Los-Sparen der Sparkasse Werra-Meißner teilnimmt, bei der Juni-Auslosung

5.000 Euro. Mit einem Blumenstrauß beglückwünschten Vorstandsmitglied Wolfgang Wilke und Sparkassenberaterin Pia Poniewasch-Jonas die strahlende Gewinnerin, die das Geld vorerst nicht ausgeben, sondern gewinnbringend bei der Sparkasse anlegen möchte.

An der Juni-Auslosung nahmen knapp 56.000 Lose der hiesigen Sparkassenkunden teil. Von der in ganz Hessen ausgespielten Gewinnsumme von 911.325,00 Euro wurden allein fast 27.000 Euro unter den Kunden der Sparkasse Werra-Meißner verteilt.

Die Teilnahme am PS-LOS-SPAREN lohnt sich. Jeden Monat werden bei den Auslosungen hessenweit Höchstgewinne bis zu 100.000 Euro ausgespielt. Ein PS-Los kostet 6 Euro. Davon werden 4,80 Euro angespart, 1,20 Euro nehmen an den monatlichen Auslosungen teil. Außerdem tut man mit dem Erwerb eines Loses auch noch etwas Gutes: 25 Prozent des Auslosungsbeitrages stellen die Sparkassen gemeinnützigen und wohlfahrtspflegerischen Einrichtungen für soziale Projekte zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.