225 Euro für den Burg-Kuchen

Vertreter der Jugendburg Ludwigstein warben fr neues BauprojektEschwege/ Witzenhausen. Vor Gsten aus Wirtschaft und Politik warben V

Vertreter der Jugendburg Ludwigstein warben fr neues Bauprojekt

Eschwege/ Witzenhausen.Vor Gsten aus Wirtschaft und Politik warben Vertreter der Jugendburg Ludwigstein in der Hauptstelle Sparkasse Werra-Meiner fr sein im Januar begonnenes Bauprojekt, dem Enno-Narten-Bau. Sparkassenvorstand Wolfgang Wilke stellte den Burgherren kurzerhand die Rumlichkeiten in der Kreisstadt zu Verfgung.

Das Team um Eva Eisentrger, Vorsitzende der Stiftung Jugendburg Ludwigstein erklrte Zuhrern wie Landtagsvizeprsident Lothar Quanz, den Landtagsabgeordneten Sigrid Erfurth und Dirk Landau, Landrat Stefan Reu und Witzenhausen Brgermeisterin Angela Fischer interne Zusammenhnge und hebte hervor wie wichtig die Burg fr die Jugendbewegung sei. 16.000 Gste und 35.000 bernachtungen pro Jahr knnen die Mitarbeiter verbuchen. Zudem beherbergen die Gemuer das Archiv der Deutschen Jugendbewegung, das schon aus allen Nhten platze.

Mit dem Neubau aus Lehm, Holz und Stroh soll nicht nur das grte Strohballenhaus Deutschlands mit einem guten Raumklima entstehen, sondern vor allem ein lebendiges Ehrenmal fr alle gefallenen Wandervgel des 1. Weltkrieges entstehen. Wir glauben an die Jugend und wollen sie hier haben. Mit dem Enno-Narten-Bau soll ein entsprechendes Zeichen gesetzt werden, so Eisentrger. Das Richtfest soll Anfang August gefeiert werden.

Die Kosten fr den Bau belaufen sich auf etwa 825.000 Euro. 25.000 Euro stammen aus dem Eigenkapital der Burgstiftung, 150.000 und 350.000 Euro aus Bundes- bzw- Landeszuschssen sowie 200.000 Euro aus Mitteln der Stiftung Deutscher Jugendmarke. Eigenleistungen mit einem Wert von 100.000 Euro, wollen ehreamtliche ttige Gruppierungen wie der Bauhttenkreis, Raumpaten und Jugendbnde erbringen.

Um etwas Geld in die Kasse zu splen, wurde der von der Hauswirtschaft der Burg gebackene Burg-Kuchen versteigert. 225 Euro kamen fr die ansehnliche Leckerei zusammen, die Andrea und Jrn Stber vom gleichnamigen Autohaus mit nach Witzenhausen nahmen und damit die Kindergartenkinder bei der Mini-WM am vergangenen Samstag verkstigten.

Weitere Informationen zum Bauvorhaben finden Sie auf www.derdrittering.com (Klick!)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Der junge Mann fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und kam so in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab.
Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.