Exhibitionist treibt sich in Eschwege-Oberhone herum

+

POL-ESW: Pressebericht vom 21.03.12ExhibitionismusUm 18.55 Uhr kam es gestern Abend auf dem Gelände des Grillplatzes in Echwege-Oberhone zu einem Vor

POL-ESW: Pressebericht vom 21.03.12

Exhibitionismus

Um 18.55 Uhr kam es gestern Abend auf dem Gelände des Grillplatzes in Echwege-Oberhone zu einem Vorfall von Exhibitionismus, als sich eine männliche Person vor zwei 16-jährigen Mädchen, die dort mit ihren Hunden spazieren gingen, entblößte. Eine anschließende Absuche des Geländes durch die alarmierte Polizei verlief negativ, der Mann hatte sich bereist entfernt.

Personenbeschreibung des Tatverdächtigen:

- 45 bis 50 Jahre alt

- 180 bis 185 cm groß

- muskulöse Statur, breite Schultern

- leichter Bauchansatz

- kurze braune Haare mit Halbglatze

- bekleidet mit einer blauen Jacke und einer beigen Hose

Hinweise bitte an die Polizei in Eschwege unter 05651/9250.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Geht es nach den Plänen der Stadt Sontra, soll auf dem Holstein eine neue Aussichtsplattform entstehen, ein Skywalk. Das Geld dazu wurde im Haushaltsentwurf gestern …
Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Ampel war defekt, Frau missachtete Vorfahrt
Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Zum Schuljahr 2020/21 bieten die Beruflichen Schulen Witzenhausen erstmals im Landkreis die praxisorientierte, vergütete Ausbildung, kurz PIA, für Erzieher an.
Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.