Fahrerflucht nach Streifen eines Pkws beim Abbiegen

+

Nachdem sich ein Pkw falsch einordnete und ebenso falsch blinkte, bog dieser zwar korrekt ab, touchierte dabei aber ein daneben wartendes Fahrzeug.

Lichtenau. Am Freitag, 18. März, gegen 12.39 Uhr kam es zu einem leichten Sachschaden beim Abbiegen.

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Freitagmittag in Hessisch Lichtenau in der Landgrafenstraße/Leipziger Straße an der Einmündung zur B 7.

Ein 74-jähriger Mann aus Waldkappel befuhr die Landgrafenstraße/Leipziger Straße in Richtung B 7 und beabsichtigte an der Einmündung nach rechts in Richtung Waldkappel auf die B 7 aufzufahren.

An der Einmündung hielt bereits ein Pkw, dessen Fahrerin nach links blinkte, obwohl dort das Linksabbiegen durch Verkehrszeichen untersagt ist.

Der 74-jährige fuhr, in der Annahme, dass die Fahrerin links abbiegen würde, rechts neben deren Fahrzeug.

Als beide Fahrzeuge nebeneinander standen, fuhr die Frau plötzlich nach rechts auf die B 7 auf und stieß dabei seitlich gegen den Pkw des Waldkappelers.

Anschließend setzte sie ihren Weg fort, ohne sich um den entstandenen Schaden, der auf 150 € geschätzt wird, zu kümmern.

Beim Fahrzeug der Unfallverursacherin handelt es sich um einen grünen VW Polo älteren Baujahres.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Christoph Bergner, Betreiber des Camping Parks am Meinhardsee, hat den dortigen Badebetrieb abgemeldet. Gründe sind unter anderem rückläufige Besucherzahlen und der …
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Am kommenden Sonntag ist in Waldkappel Wahltag. Alle wahlberechtigten Bürger können ihre Stimme abgeben für den kommenden Bürgermeister der Stadt.
Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Der 65-jährige Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf hat sich durch viele Jahre Engagement auf politischer Ebene verdient gemacht. Regierungspräsident Hermann-Josef …
Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Die Kontrolle über ein Fahrzeug der Deutschen Post verlor dessen Fahrer bei Sontra und landete im Straßengraben.
Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.