Fischer verschläft Energiewende

Fraktionsvorsitzender der Grnen Witzenhausen kritisiert Brgermeisterin Witzenhausen. "Die Stadtverordneten haben die notwendigen Besc

Fraktionsvorsitzender der Grnen Witzenhausen kritisiert Brgermeisterin

Witzenhausen. "Die Stadtverordneten haben die notwendigen Beschlsse lange gefasst, nur die Umsetzung durch Frau Brgermeisterin Fischer (CDU) lsst besonders im Energiebereich auf sich warten", fasst der Fraktionsvorsitzende der Grnen in Witzenhausen, Philipp Schmagold den Stand der Dinge zusammen. Dabei schaffen erneuerbare Energien und Wrmedmmung Arbeitspltze vor Ort, machen unabhngig von Atomstrom und Kohleverbrennung und knnen den Stadthaushalt entlasten, wenn man es richtig anstellt.

Die Fraktion Bndnis 90 / Die Grnen hat daher nun zwei Anfragen an den Magistrat gestellt, die sich im Kern um die Frage drehen, warum die Beschlsse der Stadtverordnetenversammlung nicht umgesetzt werden. Immerhin wurde im Mai 2009 beschlossen, ein Konzept zur eigenstndigen Energieversorgung bis Dezember 2009 zu erarbeiten, das Konzept wurde bis heute nicht vorgelegt. Im September 2009 wurde von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen, jedes Jahr 1,5 Millionen Euro in erneuerbare Energien zu investieren, bis heute sind trotz des Beschlusses des hchsten Gremiums der Stadt keine zustzlichen Manahmen erfolgt.

"Nur, weil die Koalition in Berlin auf riskante Atomkraftwerke setzt, knnen wir uns vor Ort auch anders entscheiden", gibt Schmagold zu bedenken. Und: "Frau Fischer sollte nicht auf einen in die Stadt reitenden Prinzen auf einem weien Ross warten, der ihr die Aufgaben abnimmt, sondern endlich anfangen, die wichtigen Fragen der Stadt zu beantworten", so Schmagold abschliessend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.