Freizeitbad erstrahlt in neuem Glanz

+

Eschwege. Gestern um 7 Uhr eröffnete das espada Freizeitbad nach Renovierung- und Reparaturarbeiten wieder seine Türen zu den bekannten Öffnungszei

Eschwege.Gestern um 7 Uhr eröffnete das espada Freizeitbad nach Renovierung- und Reparaturarbeiten wieder seine Türen zu den bekannten Öffnungszeiten. Die Mitarbeiter des espada Freizeitbades freuen sich schon auf die Badegäste, die sie nun in der mit einem neuem Dach und Deckengestaltung umgebauten Schwimmhalle begrüßen können. Das Schwimmbecken wird pünktlich zur Wiedereröffnung in wundervollen Farben leuchten. Dafür sorgen die farblich veränderbaren LED-Unterwasserscheinwerfer.

Die beiden Warmbadetage wird es ab Dienstag, 17. September, wieder wöchentlich geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heute startet die Live-Stream Plattform aus dem Eschweger E-Werk

Das Medienwerk lädt ein in den nächsten zwei Wochen bei einer Live-Sendung aus dem E-Werk mitzumachen.
Heute startet die Live-Stream Plattform aus dem Eschweger E-Werk

Der Werra-Meißner-Kreis meldet 31 bestätigte Fälle von Covid-19-Virus Infektionen

13 Personen sind nach einer Infektion mit Covis-19 inzwischen wieder genesen.
Der Werra-Meißner-Kreis meldet 31 bestätigte Fälle von Covid-19-Virus Infektionen

Ein neugeborenes Muffellamm wurde am Straßenrand bei Wanfried gefunden

Das Lämmchen lag am Straßenrand, als Radfahrer auf das Jungtier aufmerksam wurden.
Ein neugeborenes Muffellamm wurde am Straßenrand bei Wanfried gefunden

Neuer Besitzer für Schloss in Wanfried

Wilfried Glembock will im Schloss ein Gäste- und Seminarhaus eröffnen. 
Neuer Besitzer für Schloss in Wanfried

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.