Frontalcrash auf Radweg

+

Meißner. Nach missbräuchlicher Benutzung des Radweges zwischen Rodebach und Germerode zur Umfahrung der gesperrten Landesstraße ereignete sich gest

Meißner. Nach missbräuchlicher Benutzung des Radweges zwischen Rodebach und Germerode zur Umfahrung der gesperrten Landesstraße ereignete sich gestern Morgen gegen 9.45 Uhr in einem Kurvenbereich ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw, die von ortskundigen Fahrern gesteuert wurden.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Fahrerin eines Pkw verletzte sich leicht. Der entstandene Sachschaden ist vergleichsweise niedrig und wird auf ca. 3500 Euro geschätzt.

Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn statt einem der beteiligten Pkw ein Radfahrer dort unterwegs gewesen wäre.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Raub auf Edeka-Markt in Hundelshausen - Fahndung läuft auf Hochtouren
Werra-Meißner-Kreis

Raub auf Edeka-Markt in Hundelshausen - Fahndung läuft auf Hochtouren

Hundelshausen. Um 11.00 Uhr ereignete sich heute in Witzenhausen-Hundelshausen ein räuberischer Diebstahl auf das Edeka-Geschäft in der Kirchstraße
Raub auf Edeka-Markt in Hundelshausen - Fahndung läuft auf Hochtouren
Lichtenauer Ärzte zu Besuch in dänischer Klinik
Markt Spiegel

Lichtenauer Ärzte zu Besuch in dänischer Klinik

Zwei Ärzte von Lichtenau e.V. besuchten Prof. Kjeld Søballe in Dänemark
Lichtenauer Ärzte zu Besuch in dänischer Klinik
Knapp 400 Starter und Kaiserwetter beim Bilstein-Bike-Marathon
Markt Spiegel

Knapp 400 Starter und Kaiserwetter beim Bilstein-Bike-Marathon

Bis kurz vor dem Start mussten die ehrenamtlichen Helfer des Bilstein-Bike-Marathons schuften, um trotz der Wetterkapriolen mit bis zu zehn Zentimetern Neuschnee für …
Knapp 400 Starter und Kaiserwetter beim Bilstein-Bike-Marathon
21 neue Linienbusse für Frölich-Reisen
Markt Spiegel

21 neue Linienbusse für Frölich-Reisen

Frölich -Reisen hat 21 neue Busse für den Linienverkehr angeschafft
21 neue Linienbusse für Frölich-Reisen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.