Den Frühling locken

Ostermarkt am Wochenende auf Burg LudwigsteinWitzenhausen. Fnf Wochen vor Ostern, am 27. und 28. Ferbuar, lockt der Ostermarkt des Arbeitskreise

Ostermarkt am Wochenende auf Burg Ludwigstein

Witzenhausen. Fnf Wochen vor Ostern, am 27. und 28. Ferbuar, lockt der Ostermarkt des Arbeitskreises Europische Jugendwochen bereits seit 27 Jahren wieder viele Kunst- und Brauchtumsfreunde auf die Burg Ludwigstein, um dort das vorsterliche Markttreiben und die Kunst der Eiermaler zu bewundern.

Der Markt Rund um das Ei auf Burg Ludwigstein bietet auch in diesem Jahr wieder eine ganz besondere Atmos-phre in den alten Gemuern. Mehrere Dutzend Eiermaler und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland prsentieren ihre Kunstwerke und Produkte den Besuchern. Traditionelle oberhessische Eier in Kratz- und Maltechnik, schlesische Binseneier, Aquarell- und Batikeier, Eierrohlinge fr kleine und groe Hobbymaler zum Selbstgestalten und noch vieles mehr. Holzdrechsler, Korbmacher, Seidenmaler, Schnapsbrenner, Buchbinder, Gold- und Schmuckdesigner und weitere Aussteller bieten ihre Waren feil.

Fr Kinder gibt es die Hschenschule unter liebevoller Betreuung und Anleitung wird in dieser Bastelstube nach Herzenslust alles zum Thema Hase und Ostern gebastelt. Hierbei knnen verschiedene Techniken erlernt werden, wie zum Beispiel das Filzen. Ausserdem werden Ostereier bemalt, Eierkrnze gebastelt und Osterkarten gestaltet. Auf die jungen Gste wartet ein abwechslungsreiches Kinderkino, sodass die Eltern in aller Ruhe den Markt genieen knnen. Bei Kaffee und Kuchen, oder Bratwurst und Kirschglhwein knnen sich die Besucher eine Pause gnnen und der Live-Musik der Band Die Ludwigsteiner lauschen. Vielleicht wird auch der Osterhase persnlich vorbeischauen? In der Zeit von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag bis 17 Uhr ist der Ostermarkt geffnet. Ein kostenloser Pendelbus bringt die Besucher vom Parkplatz an der B27 hinauf zur Burg Ludwigstein. Erwachsene zahlen 3,50 Euro und Jugendliche ab 14 Jahren 2 Euro Eintritt.

Der alljhrliche Ostermarkt ist ein sehr wichtiges Standbein zur Finanzierung und Durchfhrung der Europischen Jugendwochen auf der Burg Ludwigstein

Infos auf www.eurowoche.org

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neun neue Tageseltern im Werra-Meißner-Kreis

Nach 160 Stunden Ausbildung haben neun Tageseltern ihr Zertifikat erhalten.
Neun neue Tageseltern im Werra-Meißner-Kreis

Eschwege: Einbruchsserie in Innenstadt

In der Nacht von Freitag, 14., auf Samstag, 15. Februar, brachen bislang Unbekannte in mehrere Geschäfte in der Eschweger Innenstadt ein.
Eschwege: Einbruchsserie in Innenstadt

„Demokratie leben": 17 Projekte werden seit Beginn der Förderperiode unterstützt

Die neue Förderperiode der Partnerschaft für Demokratie im Werra-Meißner-Kreis ist gestartet. 19 Projekte haben in der Anfangsphase bereits einen Antrag auf Förderung …
„Demokratie leben": 17 Projekte werden seit Beginn der Förderperiode unterstützt

Unfallflucht in Eschwege und Wildunfall in Altenburschla

Unbekannter fährt vor Kino Auto an und flüchtet. Und: 32-Jährige kollidiert mit Wildschwein
Unfallflucht in Eschwege und Wildunfall in Altenburschla

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.