... und Geld ist doch wichtig

Neuer Kalender zum Jubilum des Internationalen Frauentages so sieht ein Kind den Beruf der MutterWerra-Meiner. Eigentlich findet

Neuer Kalender zum Jubilum des Internationalen Frauentages so sieht ein Kind den Beruf der Mutter

Werra-Meiner. Eigentlich findet Thalia den Beruf von ihrer Mama ganz toll, aber man verdient nicht soviel Geld, sagt sie. Deshalb mchte die 7-Jhrige spter mal Model oder, noch besser, Schauspielerin werden. Denn Geld sei im Leben wichtig, so Thalia. Genau dieses Zitat ist neben elf anderen zum Thema Was Mama arbeitet im gleichnamigen Kalender 2011 zu finden. Anlsslich des Internationalen Frauentages am 8. Mrz im kommenden Jahr wurde der Kalender mit vielen Bildern von Witzenhuser Kesperschlern aufgelegt. Die Viertklssler malten auf, wie sie den Beruf ihrer Mtter sehen. Ideengeber des Projektes war die Arbeitsgruppe Frauen in Arbeit, die seit 2003 zusammenarbeitet.

Der Internationale Frauentag jhrt sich 2011 zum 100. Mal. Ein geschichtstrchtiges Datum, wie die Gleichstellungsbeauftragte des Werra-Meiner-Kreises, Thekla Rotermund-Capar erklrt. Viel habe sich in dieser Zeit in puncto Frauenbewegung getan. Anfang des 20. Jahrhunderts kamen erst die Mdchengymnasien auf, vorher waren es die Hhere-Tchter-Schulen. Heute machen Mdchen die durchschnittlich besseren Schul- und Ausbildungsabschlsse, drfen studieren, informiert sie.

Der Kalender soll aber nicht nur die Entwicklung der Frauenbewegung, sondern dem Betrachter der bunten Bilder vielmehr die aktuelle Situation von Frauen im heutigen Berufsalltag vor Augen fhren von Kinderhand sozusagen inspiriert. Gezeichnet wurden unter anderem klassische Berufe wie Zahnarzthelferin, Erzieherin, Friseurin oder Malerin.

Viele Frauen werden auch heute noch in ihrem Beruf diskriminiert, bekommen nicht die Anerkennung oder den Lohn, den sie eigentlich verdient htten, erklrt Rotermund-Capar.

Die Auflage des Kalenders ist auf 500 Stck begrenzt und soll zunchst an Lokalpolitiker vergeben werden, die ihn weiterverschenken oder ihn dazu nutzen knnen mit nahen Verwandten, Freunden und Bekannten ins Gesprch zu kommen. Auf Wunsch kann der Kalender mit 13 individuellen Kinderbildern und Thalias quasi stellvertretend fr alle Kinder Antworten auf Fragen wie Mama, warum gehst du arbeiten?, Papa, spielst du heute mit mir? oder Wenn ich krank werde, wer pflegt mich dann? angefordert werden unter Telefon 05651-3022170.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Die Impfzentren der Landkreise sind vorbereitet.
Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Wohnhausbrand in Heldra: Einsatzkräfte sind vor Ort

Wie die Polizei mitteilt, ist es heute Mittag zu einem Brand eines Wohnhauses in Heldra gekommen.
Wohnhausbrand in Heldra: Einsatzkräfte sind vor Ort

Bauboom in Hessisch Lichtenau

In Hessisch Lichtenau gibt es auf dem Roten Land einen Bauboomcc
Bauboom in Hessisch Lichtenau

Zwei Taxen in Eschwege gestohlen

Heute Nacht wurden in der Neustadt zwei Taxen im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro gestohlen.
Zwei Taxen in Eschwege gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.