Ein großes Aufgebot

Von KONRAD GROßKOPFVelmeden. Am Wochenende trafen sich mehrere Feuerwehren aus verschiedenen Städten der Umgebung auf dem "Löschfahrzeug-LF

Von KONRAD GROßKOPF

Velmeden. Am Wochenende trafen sich mehrere Feuerwehren aus verschiedenen Städten der Umgebung auf dem "Löschfahrzeug-LF 10/6-Treff" in Velmeden.

Insgesamt waren 15 freiwillige Feuerwehren, darunter Wommen, Laudenbach, Neu Eichenberg, Großalmerode, Hoheneiche, Wichmannshausen, Kaufungen, Rommerode, Unterrieden, Röhrda, Oberrieden, Bad Sooden Allendorf, Jestädt, Hessisch Lichtenau und Helsa vertreten.

Insgesamt wurden 19 Fahrzeuge ausgestellt, besondere Blicke zog das neue Katastrophenschutz-Stromaggregat der Feuerwehr Hessisch Lichtenau auf sich.

Die Feuerwehr von Helsa erregte Aufsehen mit einem alten Unimog als Einsatzfahrzeug, welcher jedoch bald den Weg in ein Museum antreten wird.

Velmedens Wehrführer Bernd Schröder veranstaltete das erste Löschfahrzeugtreff vor 2 Jahren, als Dank für die beständig gute Ausbildung und Zusammenarbeit. Aufgrund positiver Resonanz wurde das Treffen dieses Jahr wiederholt. Die Feuerwehren hatten die Möglichkeit, sich untereinander kennen zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und Bekanntschaften zu pflegen.

Außenstehende konnten sich die Einsatzfahrzeuge und deren Geräte genauer ansehen und sich über die Arbeit der freiwilligen Feuerwehren informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Axel Springer entbindet „Bild“-Chefredakteur Reichelt von seinen Aufgaben
Politik

Axel Springer entbindet „Bild“-Chefredakteur Reichelt von seinen Aufgaben

Julian Reichelt ist am Montag als Chefredakteur der Bild von seinen Aufgaben entbunden worden. Das teilte der Axel-Springer-Verlag mit.
Axel Springer entbindet „Bild“-Chefredakteur Reichelt von seinen Aufgaben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.