Der Hauptptreis bleibt in der Familie

Kleine Gewinner undf grosse Sponsoren: (vorne v.li.) Leon Viehmann, Ania Knierim, Annelie Hildebrandt, Jan Dammann mit (hinten v.li.) Bernd Schueffler, Elke Hupfeld und Bettina Neusuess. Fotos Winter
+
Kleine Gewinner undf grosse Sponsoren: (vorne v.li.) Leon Viehmann, Ania Knierim, Annelie Hildebrandt, Jan Dammann mit (hinten v.li.) Bernd Schueffler, Elke Hupfeld und Bettina Neusuess. Fotos Winter

Das Straßenfest in der Thüringer Straße Anfang Mai war ein voller Erfolg. Tausende strömten auf die lange Meile, Besucher, Kunden und Geschäftsle

Das Straßenfest in der Thüringer Straße Anfang Mai war ein voller Erfolg. Tausende strömten auf die lange Meile, Besucher, Kunden und Geschäftsleute waren vollauf zufrieden und strahlten mit der Sonne bei damals sommerlichen Temperaturen um die Wette.

Am Samstag folgte dann die Gewinnübergabe an zehn Glückliche, die beim großen Gewinnspiel mit attraktiven Preisen mitgemacht hatten. Elke Hupfeld (Gebrüder Hupfeld), Bettina Neusüß (JR Möbel) und Bernd Schüffler (Möbelkreis) überreichten neun Gutscheine im Wert von 100 Euro an Gerrit Krause (Meinhard), Jan Dammann (Meinhard), Armin Nolte (Eschwege), Inge Herwig (Wehretal), Hans Schreiner (Wehretal), Jürgen Schliedrum (Eschwege), Ania Knierim (Eschwege), Leon Viehmann (Wichmannshausen), Antje Buchwald (Eschwege) und Uwe Ludolph (Hessisch Lichtenau).

Den Hauptpreis im Wert von 500 Euro, eine Reise ins Tropical Island in der Nähe von Berlin, plus 200 Euro in bar blieb sozusagen in der Familie Hildebrandt. Denn mit Annelie gewann nämlich erneut eine junge Dame der Familie Hildebrandt aus Meißner, nachdem bereits ihre Schwester Melina vor zwei Jahren den Hauptpreis abräumte.

"Wir haben selbst gestaunt, aber bei uns wird nichts hin und her geschoben, die zwei Schwestern haben einfach Glück gehabt und dazu gratulieren wir dieses Mal Annelie von ganzem Herzen”, so Bernd Schüffler im Namen aller beteiligten Unternehmen der Thüringer Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.