Das war das Heimatfest 2010

Hessisch Lichtenau. Am Montag ging in Hessisch Lichtenau das Heimatfest zu Ende. Vom Samstag, 4. September bis zum Montag, 13. September e

Hessisch Lichtenau. Am Montag ging in Hessisch Lichtenau das Heimatfest zu Ende. Vom Samstag, 4. September bis zum Montag, 13. September erwartete die Besucher der Lossestadt so einiges.Los ging es bereits am Samstag, 4. September mit den 10. Stadtmeisterschaften fr Leichtathletik im Stadion am Berg fr alle Brger der Stadt und aus den Ortsteilen. Fr alle Pferdefreunde und Reitbegeisterte fand auerdem am Samstag und Sonntag ein Turnier des Lndlichen Reitvereins von 8 bis zirka 17 Uhr auf dem Gelnde des Vereins in der Retterder Strae 107 statt. Am Sonntag, 5. September, ging es um 8 Uhr der historische Grenzgang, wobei auch die offizielle Erffnung des Festes auf dem Kirchplatz stattfand. Um zirka 15 Uhr ist die Rckkehr mit Vesper am bzw. im Brgerhaus geplant. Um zirka 16 Uhr findet die Ankunft der ersten Lichtenauer ADAC Oldtimerfahrt am Brgerhaus mit Siegerehrung statt. Am Mittwoch, 8. September, fand das Brunnenfest 100 Jahre Kanzler Feige Brunnen zusammen mit dem Kinderfest auf dem Kirchplatz statt.Am Sonntag war dann der Heimatfestumzug zu sehn, wo sich die Vereine aus dem gesamten Stadtgebiet zigten, bevor dann auf dem Festplatz so richtig gefeiert wurde.

Den Ausfhrlichen Bericht lesen Sie hier ab morgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

62 neue Plätze für Flüchtlinge in Hess. Lichtenau
Markt Spiegel

62 neue Plätze für Flüchtlinge in Hess. Lichtenau

Die Kreisverwaltung möchte auf dem ehemaligen Kasernengelände in Lichtenau eine neue Gemeinschaftsunterkunft einrichten
62 neue Plätze für Flüchtlinge in Hess. Lichtenau
Brand in Werleshausen: Funkenflug entstand vermutlich durch Arbeiten mit einer Flex
Markt Spiegel

Brand in Werleshausen: Funkenflug entstand vermutlich durch Arbeiten mit einer Flex

Der Eigentümer der ehemaligen Gaststätte in Werleshausen führte Arbeiten mit einer Flex im Großen Saal aus. Dort war wohl das Feuer ausgebrochen.
Brand in Werleshausen: Funkenflug entstand vermutlich durch Arbeiten mit einer Flex
L3239: Pkw flog 100 Meter durch die Luft - Fahrer schwer verletzt
Markt Spiegel

L3239: Pkw flog 100 Meter durch die Luft - Fahrer schwer verletzt

Ein 74-Jähriger kam mit seinem Pkw auf der L3239 zwischen Weißenbach und Trubenhausen von der Straße ab und flog rund 100 Meter durch die Luft.
L3239: Pkw flog 100 Meter durch die Luft - Fahrer schwer verletzt
Kneippsche Wassertretstellen - hier gehen Füße gern baden
Markt Spiegel

Kneippsche Wassertretstellen - hier gehen Füße gern baden

Im Sommer gehen Füße gern mal baden – Es gibt über 25 Wassertretstellen im Werra-Meißner-Kreis
Kneippsche Wassertretstellen - hier gehen Füße gern baden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.