Heute Morgen: Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß auf der B27

+
Zwei Maenner starben heute Morgen auf der B 27. Foto: TVnews-Hessen

Unfallverursacher fiel schon vor Unfall durch unsicheres Fahren aufRegion. Zu einem schweren Frontalzusammenstoß mit zwei Toten kam es heute Morgen g

Unfallverursacher fiel schon vor Unfall durch unsicheres Fahren auf

Region. Zu einem schweren Frontalzusammenstoß mit zwei Toten kam es heute Morgen gegen 9.30 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Bebra-Nord und Bebra-Süd in Höhe der Kläranlage. Der Fahrer eines schwarzen Opels befuhr die zweispurige B27 (2+1 Regelung) in Fahrtrichtung Bad Hersfeld.

In Höhe der Bebraer Kläranlage kam der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem Citroen zusammen, der mit zwei Personen besetzt war. Bei dem Unfall wurden alle Fahrzeuginsassen im Fahrzeug zum Teil schwer eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Fahrzeugwracks befreit werden.

Der Fahrer (79) des Opels und der Fahrer (78) des Citroens verstarben noch an der Unfallstelle, die Beifahrerin (75) des Citroens wurde schwerst verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Rotenburg gefahren.

Wie Zeugen der Polizei mitteilten, ist der schwarze Opel bereits vor dem Unfall aufgefallen. In Höhe der Zufahrt Bebra-Süd hat das Fahrzeug die rechte Schutzplanke gestreift, bevor es wenige Sekunden später zu dem Frontalzusammenstoß kam. Eine unmittelbar vorangegangene Erkrankung wird darum nicht ausgeschlossen. Zur genauen Rekonstruktion des Unfalls wurde ein Unfallsachverständiger der Dekra zur Unfallstelle bestellt.

Die B27 musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Text: TVnews-Hessen

Aktualisierung 14.25 Uhr: Wie die Polizei soeben mitteilte, ist auch die Beifahrerin (75) um 13.30 Uhr im Krankenhaus aufgrund der schwere der Verletzungen verstorben.

Aus Rücksicht auf die Familie und Angehörigen der Verstorbenen ist die Kommentarfunktion für diesen Artikel gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Für Schafe die umherziehen stellen der Bund und das Land Mittel bereit, da sie der Artenvielfalt dienen
Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.