Heute ab 20 Uhr: Maras April im Qube Club

+

Eschwege. Heute ab 20 Uhr tritt Maras April im Qube Club in Eschwege auf. Wer gerne dabei sein möchte, der bekommt noch Karten an der Abendkasse. Mit

Eschwege.Heute ab 20 Uhr tritt Maras April im Qube Club in Eschwege auf. Wer gerne dabei sein möchte, der bekommt noch Karten an der Abendkasse. Mit am Start ist auch der heimische Gitarrist Michael "MU" Murauer.

Zur Band

Die noch junge Biografie von Maras April liest sich, als entspränge sie den kühnsten Träumen eines jeden Musikers: Aus der spontanen Idee "Komm, lass uns Songs schreiben und gucken, ob die jemand mag” wurde in knapp einem Jahr ein hochgelobtes Debütalbum.

Ebenso ungewöhnlich war für Maras April der Weg auf die Konzertbühne: Mit ihrer ersten Single "Himmel aus Eis” wurden die beiden Thüringer von Stefan Raab zu TV Total eingeladen und vertraten anschließend ihr Bundesland beim Bundesvision Song Contest. Es folgten bundesweit Interviews und Performances in TV und Radio. Unterstützt von einer großartigen Live-Band ziehen Maras April seitdem live das Publikum immer wieder aufs Neue in ihren Bann. Einfach nur Glück oder der verdiente Lohn, wenn geschmackvolles Songwriting, starke Texte und eine außergewöhnliche Stimme aufeinandertreffen?

Vermutlich letzteres. Die Band um die 22-jährige Sängerin Anne-Katrin Hoffmann, Songwriter und Produzent René Schlothauer präsentiert selbstbewusst eine emotionale, fesselnde Mischung aus Pop und Soul mit tiefgründigen, klaren deutschen Texten. Selbstsicher und dennoch ohne jegliche Allüren nimmt Anne das Publikum mit auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen menschlicher Emotionen. Da enttarnt sie im "Liebeslied” die Verliebte als rücksichtslose Stalkerin, erzählt in "Ohne Sinn”, mit welch abenteuerlichen Aktionen der Mensch versucht, dem oder der Angebeteten nahe zu sein oder lässt in "Tschüss” ihr altes Leben einfach zurück und haut ab ans Meer.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Die Kontrolle über ein Fahrzeug der Deutschen Post verlor dessen Fahrer bei Sontra und landete im Straßengraben.
Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

Das Schrottsammeln wurde für einen 55-Jährigen aus Espenau im Ort Walburg teuer. Bei seiner Bummelfahrt richtete er 1.000 Euro Schaden an.
Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

19-Jähriger übersieht Laterne beim Ausparken

Ein Verkehrsunfall ereignete sich beim Ausparken in Bad Sooden-Allendorf, so die Polizei.
19-Jähriger übersieht Laterne beim Ausparken

Busfahrer nimmt Verkehrszeichen mit: Polizei leitet Strafverfahren ein

Der Fahrer eines Linienbusses verfuhr sich am 17. Januar 2020 auf seiner Route in Eschwege und musste daher gegen 17.45 Uhr wenden. Dabei kam es zum Unfall.
Busfahrer nimmt Verkehrszeichen mit: Polizei leitet Strafverfahren ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.