Hörst du den Herzschlag?

Neugierige Kinderaugen schauten Dr. Seifert ber die SchulterVon SONJA LIESEWeidenhausen. Fast jedes Kind, gerade Mdchen, haben irgendwann

Neugierige Kinderaugen schauten Dr. Seifert ber die Schulter

Von SONJA LIESEWeidenhausen. Fast jedes Kind, gerade Mdchen, haben irgendwann einmal den Traum, Tierarzt oder Tierrztin zu werden. Wenn man in den Freundebchern den Berufswunsch der Kinder liest, sticht einem ganz oft Tierarzt ins Auge, so Dr. Michaela Seifert, die ihre Praxis im Gut Weidenhausen hat. Um so aufregender war es fr die 22 Jungen und Mdchen vom Evangelischen Kindergarten in Weidenhausen als sie ihre ortsansssige Helferin fr Tiere besuchen durften.Die Tr ging auf und die erste Gruppe schaute neugierig um die Ecke. Schaut her, hier knnen wir die Tiere wiegen, Dr. Seifert deutet auf die groe Waage im Vorraum zum Wartezimmer. Wisst ihr auch, warum es wichtig ist, dass man die Tiere wiegt? Fast einstimmig sagen die Mdchen und Jungen: Damit man sieht, ob es zu dick ist. Ganz klar. Das richtige Gewicht ist wichtig fr die Gesundheit des Tieres. Dr. Michaela Seifert erklrte den Kleinen aber auch, dass das genaue Gewicht wichtig fr die Narkose sei. Wenn ich beispielsweise einen Hund operieren muss, dann wiege ich ihn vorher und gebe ihm anschlieend die Menge an Medikamenten, die er braucht, damit er spter wieder aufwacht, so die Tierrztin. Und dann durften die Kinder endlich ins Wartezimmer gehen, von wo aus sie in das Behandlungszimmer gelangten. Nicht nur der kleine Pascal, der mit seiner Mama schon mal bei Dr. Michaela Seifert war, machte groe Augen als sie die Zwergkaninchen aus ihrem Kfig holte, um sie auf den Behandlungstisch zu setzen. Darf ich ihn streicheln? fragte Pascal aufgeregt. Die Tierrztin nickte und schon wurde das kleine schwarz-weie Fellknuel von 22 Hnden gehtschelt und gettschelt. Whrenddessen ging Dr. Michala Seifert auf den Unterschied zwischen Stallhasen und Wildhasenbabys ein, denn die mssen brav im Feld bleiben. Auch wenn ihr die Mama von dem Hschen nicht seht, bedeutet es nicht, dass sie nicht da ist, so die Tierrztin. Jetzt durften die Kinder selbst in die Rolle der Tierrztin schlpfen, bekamen ein Stethoskop in die Hand und konnten den Herzschlag des Hschens klar und deutlich hren. Ich will auch, so Pascal, der natrlich, wie alle anderen auch, an der Reihe war,

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Radiosendung zur Erinnerung an die Eschweger Historikerin und Politikerin Ursula Vaupel

Der RundFunk Meißner hat im Gedenken an die vor zwei Jahren verstorbene Ursula Vaupel einen Beitrag produziert.
Radiosendung zur Erinnerung an die Eschweger Historikerin und Politikerin Ursula Vaupel

Kaplan Michael Sippel ist nun für die Kirchengemeinde Heilige Familie Sontra zuständig

Neben der Pfarrei Heilige Familie Sontra übernimmt Kaplan Michael Sippel seit Anfang August auch Aufgaben in Eschwege und Wanfried.
Kaplan Michael Sippel ist nun für die Kirchengemeinde Heilige Familie Sontra zuständig

Im Mai kommt die Gelbe: Tonne ersetzt in Eschwege die Säcke

Ab Mai werden bei den Haushalten in Eschwege die Gelben Tonnen geleert. Der Gelbe Sack wird damit abgelöst.
Im Mai kommt die Gelbe: Tonne ersetzt in Eschwege die Säcke

Alexander Heppe führt Eschweger CDU in die Kommunalwahl 2016

Auf ihrer Jahreshauptversammlung hat die CDU Eschwege ihre Liste für die Kommunalwahl aufgestellt. An der Spitze steht Bürgermeister Alexander Heppe.
Alexander Heppe führt Eschweger CDU in die Kommunalwahl 2016

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.