Der Horror eines jeden Hausbesitzers

Foto: Christof Rieken/nicht-bei-mir.de
+
Foto: Christof Rieken/nicht-bei-mir.de

Auf ein Mehrfamilienhaus in der Fabariusstraße hatte es ein bisher unbekannter Täter Freitagnacht gegen 3.25 Uhr abgesehen. Der Täter stieg durch e

Auf ein Mehrfamilienhaus in der Fabariusstraße hatte es ein bisher unbekannter Täter Freitagnacht gegen 3.25 Uhr abgesehen. Der Täter stieg durch ein weit offen stehendes Badezimmerfenster in das Haus ein und entwendete zunächst aus dem Gästezimmer ein Notebook der Marke "Esprimo", Modell "V6515 business" und eine Geldbörse. Die Bewohner, ein älteres Ehepaar, schliefen währenddessen im Schlafzimmer. Erst als der Täter im Schlafzimmer stand und mit einer Taschenlampe leuchtete, wurde die Ehefrau wach. Die Frau sprach den Täter an, worauf dieser sofort flüchtete. Die Geldbörse wurde mittlerweile im Fundbüro der Stadt Witzenhausen abgegeben. Es wurde lediglich das Bargeld entwendet.

In eine Gaststätte in der Kasseler Straße in Witzenhausen-Hundelshausen sind ebenfalls bisher unbekannte Täter Freitag im Zeitraum von 1 bis 17 Uhr eingebrochen. Der oder die Täter brachen die Eingangstür auf und gelangten so in das Innere der Gaststätte. Im Innenraum wurden sämtliche Schubladen geöffnet und durchsucht. Weiterhin wurden die Geldfächer von vier Dartautomaten aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Über die Höhe des Stehlschadens können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro.

Hinweise in beiden Fällen an die Kripo Eschwege unter Telefon 05651 / 925-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die AfD im Werra-Meißner-Kreis vertagt Entscheidung über Kreistagskandidaten

Weil nicht genug Parteimitglieder bereit waren sich aufstellen zu lassen, wurde keine Kandidatenliste aufgestellt.
Die AfD im Werra-Meißner-Kreis vertagt Entscheidung über Kreistagskandidaten

CNN-News berichtet vom Ausbau des Impfzentrums in Eschwege

Teams der nationalen und internationalen Presse haben in den vergangen Tagen Eschwege besucht, um über das neue Impfzentrum zu berichten.
CNN-News berichtet vom Ausbau des Impfzentrums in Eschwege

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um sechs Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Der neue Lions Club Adventskalender ist da!

Ab dem 1. November kann man wieder den beliebten Lions Club Adventskalender kaufen.
Der neue Lions Club Adventskalender ist da!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.