Inmitten einer himmlischen Fachwerkkulisse

+

Wanfried. Am 7. Dezember laden die Brombeermänner und -frauen zum Weihnachtsmarkt ein.

Wanfried. Inmitten der schönen Fachwerkkulisse der Altstadt Wanfrieds werden die Standbetreiber wieder ein vielfältiges Angebot präsentieren. Vereine, Schulklassen, Hobbykünstler und Geschäftsleute bieten Bastelartikel, Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerk, Dekorationsartikel und vieles mehr an. Für den Gaumen wird es viele Köstlichkeiten geben. Jagertee, Glühwein und andere leckere Seelenwärmer runden das Angebot ab.

Für stimmungsvolle Rahmenprogramm werden Wanfrieder Vereine und Musikgruppen sorgen. Für die kleinen Besucher gibt es natürlich wieder ein schönes Rahmenprogramm.

Der Wanfrieder Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 7. Dezember, von 15 bis 20 Uhr in der Marktstraße in Wanfried statt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch erhält rund 94,5 Prozent der Stimmen

Rund 54 Prozent der Wahlberechtigten gingen zur Wahl in Waldkappel. 94,5 Prozent von ihnen stimmten für Ja für den Bürgermeisterkandidaten Frank Koch.
Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch erhält rund 94,5 Prozent der Stimmen

Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Dustin Schenk stiftet zwei Bilder, dessen Auktionserlös an den guten Zweck gespendet werden sollen.
Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Betrunkener Randalierer am Witzenhausener Marktplatz festgenommen

Ein Betrunkener wurde am Samstag in Witzenhausen handgreiflich gegen Passanten und Polizisten.
Betrunkener Randalierer am Witzenhausener Marktplatz festgenommen

Influencer in Uniform: Youtuber schlüpften für Imagefilm in die Rolle von Bundespolizisten

„Julia Beautx" und „LUCA", zwei Unfluencer, die zusammen etwa sechs Millionen Abonnenten haben, drehten für die Bundespolizei einen interaktiven Imagefilm.
Influencer in Uniform: Youtuber schlüpften für Imagefilm in die Rolle von Bundespolizisten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.