Jetzt redet die Veranstalterin

Exklusiv auf markt-spiegel-online.de: ,Macherin der Aprs Ski-Party nimmt Stellung Das sagt Alexandra Zeuch: "Liebe Gste der

Exklusiv auf markt-spiegel-online.de: ,Macherin der Aprs Ski-Party nimmt Stellung

Das sagt Alexandra Zeuch:

"Liebe Gste der 1. Aprs-Ski-Party in Eschwege am 20.2.2010,wir freuen uns, dass Sie so zahlreich erschienen sind. Was so gut begann, endete leider in der Garderobe in einem Chaos, das wir als Veranstalter sehr bedauern.Aus Gesprchen mit Ihnen und Mitarbeitern lsst sich aber rekonstruieren, dass eine Gruppe von Gsten die Theken berfallartig bersprang und wahllos oder gezielt Kleidungsstcke an sich nahm, diese wieder weglegte oder warf bzw. mitnahm. Bei dem Versuch, diese Leute zum Verlassen der Garderobe zu bewegen, wurden unsere Mitarbeiter geschlagen und schwer verletzt. An diesem Abend standen mindestens 16 unserer Mitarbeiter zur Verfgung.Dann folgte ein Massenansturm, der in ein immer greres Chaos fhrte, das weder die ausreichend vorhandene Security, noch die Polizei in der Lage war, einzudmmen.

Es kam dabei zu Verwechslungen von Kleidungsstcken. Wir mchten Sie bitten, in der Eile und in dem Chaos mitgenommene Kleidungsstcke, die nicht Ihnen gehren, an uns zurck zu geben bzw. uns eine Beschreibung oder ein Foto der Kleidungsstcke zukommen zu lassen. Bitte lassen Sie uns auch eine Beschreibung oder Foto der vermissten Kleidungsstcke zukommen. Was den vorstzlichen Diebstahl betrifft, ermittelt die Polizei.Freitag, den 5.3., Samstag, den 6.3. und Sonntag, den 7.3. (jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr) knnen 30 Kleidungsstcke waren noch vorhanden, inzwischen sind es etwa 50 abgeholt werden. Fr die Identifizierung werden sie im Internet unter www.asp-esw.de abgebildet werden.Wir sind immer noch tief bestrzt und traurig ber dieses bedauerliche und abrupte Ende unserer Veranstaltung und bedanken uns ganz herzlich fr die unzhligen aufmunternden Worte vieler unserer Gste."

Alexandra Zeuch (Veranstalter der ASP in Eschwege)

Sehen Sie HIER exclusiv, was fr eine mega Stimmung im Festzelt war in unseren Bildergalerien...

Lesen Sie hierzu auch: "Hauptsache was zu meckern..."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ist noch Schriftführerin beim Rommé: Anne Wicht aus Reichensachsen feiert 100. Geburtstag

Anna Wicht wohnt seit einem Jahr in Reichensachsen. Am Donnerstag feierte die gebürtige Berlinerin mit ihrer Tochter, weiteren Verwandten und Freunden ihren 100. …
Ist noch Schriftführerin beim Rommé: Anne Wicht aus Reichensachsen feiert 100. Geburtstag

Neue Trikots für den FC Großalmerode

In den Vereinsfarben blau und weiß und mit neuem Sponsor auf dem Trikot werden die Kicker des FC 1920 Großalmerode e.V. in die Rückrunde gehen.
Neue Trikots für den FC Großalmerode

Freie Waldorfschule Eschwege: Umweltpreis-Sieger 2019 pflanzten letzten Baum in der Obstbaumallee

Ehrenamtliches Engagement für Umwelt, Natur und Klima zeichnet der Werra-Meißner-Kreis auch in diesem Jahr wieder mit dem Umweltpreis aus. Bewerben kann sich bis zum 1. …
Freie Waldorfschule Eschwege: Umweltpreis-Sieger 2019 pflanzten letzten Baum in der Obstbaumallee

Drei Fälle, ein Täter? Scheiben in Eschwege eingeschlagen

Die Eschweger Polizei sucht nach einem Mann, der in Verdacht steht, mehrere Sachbeschädigungen verursacht zu haben.
Drei Fälle, ein Täter? Scheiben in Eschwege eingeschlagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.