Die Kaserne ist verkauft

Hessisch Lichtenau. Die ehemalige Bunderswehrkaserne in Hessisch Lichtenau ist verkauft.Nach Informationen, die dem MARKTSPIEGEL vorliegen, kaufte das

Hessisch Lichtenau. Die ehemalige Bunderswehrkaserne in Hessisch Lichtenau ist verkauft.

Nach Informationen, die dem MARKTSPIEGEL vorliegen, kaufte das Kaufunger Unternehmen TFC Real Estate Consultants GmbH & Co. Development KG (TFC) von der Stadt Hessisch Lichtenau und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) das Gelände.Zusätzlich sollen weitere Gewerbeflächen "Am Hambacher Weg" erworben werden, wie es heißt.

Somit ist der Wunsch der Stadt Hessisch Lichtenau, die Kaserne an einen Großinvestor zu verkaufen, in Erfüllung gegangen. Aus diesem Grund kaufte die Stadt Hessisch Lichtenau vor einigen Jahren Teile des Geländes, die nun von der TFC gekauft wurden. Nachdem es anfänglich Probleme mit dem Verkauf der Kaserne gab, übernahmAnfang 2010 die BImA in Erfurt den Verkauf.

Von da an ging es Schlag auf Schlag und Lichtenaus Bürgermeister Jürgen Herwig lobte die Arbeit der BImA. Auch das Regierungspräsidium in Kassel nannte die Konversion der Kaserne als "musterhaft" (Der MARKTSPIEGEL berichtete).

Der Geschäftsführer der TFC, Kai Trampedach, war am Dienstagabend nicht mehr erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Christoph Bergner, Betreiber des Camping Parks am Meinhardsee, hat den dortigen Badebetrieb abgemeldet. Gründe sind unter anderem rückläufige Besucherzahlen und der …
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Am kommenden Sonntag ist in Waldkappel Wahltag. Alle wahlberechtigten Bürger können ihre Stimme abgeben für den kommenden Bürgermeister der Stadt.
Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Der 65-jährige Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf hat sich durch viele Jahre Engagement auf politischer Ebene verdient gemacht. Regierungspräsident Hermann-Josef …
Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Die Kontrolle über ein Fahrzeug der Deutschen Post verlor dessen Fahrer bei Sontra und landete im Straßengraben.
Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.