"Kein Ei mit der Drei"

+

Berlin/Werra-Meißner. Initiative der Grünen gegen tierquälerische Käfighaltung.

Berlin/Werra-Meißner. "Augen auf beim Eierkauf" gilt besonders auch in der Osterzeit, wenn es wieder ans Färben und Verstecken der Eier geht. Auch bei Ostereiern ist es wichtig, darauf zu achten, "kein Ei mit der 3" zu kaufen. Denn die kommen noch immer aus tierquälerischer Käfighaltung.

"Wir Grüne wollen ein Ende der Käfighaltung. Wir haben nach jahrelangen politischen Kämpfen erreicht, dass unverarbeitete Eier gekennzeichnet werden müssen, und man erkennen kann, unter welchen Bedingungen die Hühner gehalten werden", so die heimische Bundestagsabgeordnete Nicole Maisch. Eier aus Käfighaltung sind mit der 3 gekennzeichnet, Eier aus Bodenhaltung mit 2, Freilandeier mit 1 und Eier aus Ökohaltung tragen eine 0.

"Deutlich schwieriger bis unmöglich wird dies jedoch bei verarbeiteten Produkten, die Eier enthalten, wie zum Beispiel Kuchen, Kekse oder Nudeln. Selbst bei Ostereiern ist - wegen der Färbung - eine Kennzeichnung nicht vorgeschrieben. Wir halten das für falsch! Wo Tierquälerei drin ist, muss das auch draufstehen und jede und jeder muss die Möglichkeit haben, Produkte erkennen und kaufen zu können, deren Eier nicht von gequälten Hühnern stammen", fordert Maisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Vollsperrung der B 400 in der Gemarkung Herleshausen wegen Unfall mit Sattelzug

Ein Sattelzug ist im Bereich der „Unhäuser Höhe“ auf schneeglatter Fahrbahn verunglückt. Zur Bergung wurde die B 400 voll gesperrt.
Vollsperrung der B 400 in der Gemarkung Herleshausen wegen Unfall mit Sattelzug

Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Geht es nach den Plänen der Stadt Sontra, soll auf dem Holstein eine neue Aussichtsplattform entstehen, ein Skywalk. Das Geld dazu wurde im Haushaltsentwurf gestern …
Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Ampel war defekt, Frau missachtete Vorfahrt
Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.