Als Kind mal eine Wanduhr gewonnen

Eine glckliche GewinnerinAls Kind hat Nadine Hoffmann aus Effelder mal eine Wanduhr gewonnen. Ansonsten hat sie bei Gewinnspielen nie etwa

Eine glckliche Gewinnerin

Als Kind hat Nadine Hoffmannaus Effelder mal eine Wanduhr gewonnen. Ansonsten hat sie bei Gewinnspielen nie etwas abgegriffen. Aber ich habe auch nicht wirklich oft gespielt, so Hoffmann. Um so erfreulicher frNadine Hoffmann, dass sie bei Elektro Grning in Eschwege vorbeiging und ihr die hauseigene Zeitung in die Augen fiel. Das ist unser Grning-Kundenjournal des ,Gira-Aktivpartners, so Geschftsfhrer Jochen Grning. Zu gewinnen gabs allerhand, aberNadine Hoffmann hat den Hauptpreis gewonnen. Einen Kaffeevollautomaten der Marke Jura Impressa C5. Nun kann die Gewinnerin mit nur einem Knopfdruck Kaffee kochen, Milch aufschumen, sich zurcklehnen und genieen. Aber nicht nur fr die Gewinnerin lief es einfach fantastisch, auch unsere Geschfte laufen sehr gut, so ein gut gelaunter Jochen Grning, von daher suchen wir nicht nur ab und zu einen Gewinner, sondern auch jede Menge Personal und der Hauptpreis ist die Einstellung als Elektromeister.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Die Impfzentren der Landkreise sind vorbereitet.
Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Nach der Aufgabe des alten Standortes ist die Brennholz-Abteilung der Werraland-Werkstätten nun wieder in Eschwege in der Thüringer Straße zu finden.
Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Bürgermeisterwahl in Wanfried: Matthias Philipp tritt gegen Wilhelm Gebhard an

Der parteilose Matthias Philipp fordert Bürgermeister Wilhelm Gebhard bei der Wahl am 26. Mai in Wanfried heraus und wird vom SPD-Ortsverein unterstützt.
Bürgermeisterwahl in Wanfried: Matthias Philipp tritt gegen Wilhelm Gebhard an

Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Wer vermutet an Corona erkrankt zu sein, kann im Werra-Meißner-Kreis bei drei Stellen anrufen. Im Verdachtsfall darf ohne telefonische Absprache keine Einrichtung …
Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.