Kindergarten ,gewachsen’

Rumlichkeiten in Werleshausen erweitertWerleshausen. Damit der Hort auch Kinder unter drei Jahren aufnehmen kann, wurden die Rumlichkeiten

Rumlichkeiten in Werleshausen erweitert

Werleshausen. Damit der Hort auch Kinder unter drei Jahren aufnehmen kann, wurden die Rumlichkeiten des Evangelischen Kindergartens Sonnenschein in Werleshausen vergrert. Das Nachbarhaus wurde im vergangenen Jahr mittels Frderprogrammen von Land und Bund und dem Investitionsprogramm Kinderbetreuungsfinanzierung in acht Monaten komplett saniert. Am vergangenen Dienstag fanden sich zur offiziellen Einweihung der neuen Rume neben Brgermeisterin Angela Fischer, Dekan Hans-Dieter Cred, Pfarrer Ulrich Weidner, Stadtrat Michael Craciun, Ortsvorsteher Klaus-Dieter Hagedorn, Barbara Brkert, Vorsitzende des Kindergartenvereins Werleshausen und Michael Zimmermann von der Stadtverwaltung in Werleshausen ein. Jetzt steht den Kindern ein noch greres Raumangebot zur Verfgung: 40 Quadratmeter gro ist der neue Aufenthaltsraum, der gerade den Jngeren mehr Rckzugsmglichkeiten bietet. Eine separate Kche, ein zustzlicher Waschraum plus Toilette werten den Kindergarten auf. Wie Kindergartenleiterin Barbara Krischke-Holubek berichtet, kmmere man sich tagtglich zwischen 7.30 und 13 Uhr um bis zu 15 Kinder zwischen drei- und sechs Jahren und um fnf Kinder unter drei Jahren. Damit wird der Bedarf nach einer frhkindlichen Betreuung abgedeckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Brauereifest in Eschwege ist abgesagt und auf Mai 2021 verschoben

Die Eschweger Klosterbrauerei verschiebt ihr traditionelles Brauereifest auf das nächste Jahr.
Das Brauereifest in Eschwege ist abgesagt und auf Mai 2021 verschoben

In Wichmannshausen wurde aus einer alten Trafostation ein Vogelhotel

Eine neue Behausung für Mauersegler, Rauchschwalbe und Fledermäuse ist im alten Trafohäuschen in Sontra-Wichmannshausen entstanden.
In Wichmannshausen wurde aus einer alten Trafostation ein Vogelhotel

Heute startet die Live-Stream Plattform aus dem Eschweger E-Werk

Das Medienwerk lädt ein in den nächsten zwei Wochen bei einer Live-Sendung aus dem E-Werk mitzumachen.
Heute startet die Live-Stream Plattform aus dem Eschweger E-Werk

Der Werra-Meißner-Kreis meldet 34 bestätigte Fälle von Covid-19-Virus Infektionen und 16 Genesene

16 Personen sind nach einer Infektion mit Covis-19 inzwischen wieder genesen.
Der Werra-Meißner-Kreis meldet 34 bestätigte Fälle von Covid-19-Virus Infektionen und 16 Genesene

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.