Kino im Gotteshaus und unter freiem Himmel

Szenenfoto aus „Master Cheng in Pohjanjoki“.
+
Szenenfoto aus „Master Cheng in Pohjanjoki“.

Witzenhäuser Capitol zeigt Filme an außergewöhnlichen Orten

Witzenhausen. Gleich mehrere herausragende Veranstaltungen bietet das Capitol in Witzenhausen seinen Besuchern in den nächsten Tagen. Im Kino an der Mühlstraße steht der mit Spannung erwartete Agenten-Thriller „Tenet“ auf dem Programm. Darüber hinaus wird das Capitol künftig in der Kirche Hundelshausen ausgewählte Filme präsentieren können. Am ersten Septemberwochenende schließlich soll die Freilichtbühne Am Johannisberg aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden. „Wir hatten während der letzten Wochen sehr wenige Zuschauer“, sagt Wolfgang Würker, der Geschäftsführer vom Capitol, „die Menschen haben Angst, sich in geschlossenen Räumen zu infizieren. Wir legen größten Wert auf Mindestabstände und Hygiene, damit das nicht passieren kann. Umso erfreulicher, dass wir nun im Freien Filme zeigen oder in einem hohen Kirchenraum, der besonders gut zu belüften ist.“

Zwei Film-Abende an der Freilichtbühne

Auf dem Programm in der Freilichtarena steht im Rahmen des SommerWanderKinos Hessen am Freitag, 4. September, die erfolgreichste Produktion des vergangenen Jahres: „Das perfekte Geheimnis“. In der Komödie von Bora Dagtekin glänzt ein Star-Ensemble des deutschen Films, darunter Elias MBarek, Karoline Herfurth, Florian David Fitz und Jella Haase. Was bei einem Abendessen unter Freunden als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinand er aus – voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen.

Auf der Witzenhäuser Freilichtbühne werden am kommenden Wochenende zwei Komödien unter freiem Himmel gezeigt.

Am Samstag, 5. September, folgt die schönste Komödie dieses Kinosommers, der neue Film von Mika Kaurismäki mit dem Titel „Master Cheng in Pohjanjoki“. Hier treffen finnische und asiatische Esskulturen beziehungsweise Lebensweisen aufeinander. Gutes Essen beflügelt die Sinne, wer möchte dem ortsfremden Koch da widersprechen? Mika Kaurismäki gelingt eine lakonisch-romantische Komödie, deren Zutaten fein ausbalanciert sind: Viel Humor, eine große Portion Warmherzigkeit, etwas Schwermut, romantische Sehnsucht und heiteres Sommerflair fügen sich zu einer filmkulinarischen Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weisheit trifft. Gefördert und unterstützt werden die Veranstaltungen vom Filmbüro Hessen und der Stadt Witzenhausen. Ab 19.30 Uhr ist an beiden Tagen Einlass, gegen 20.30 Uhr Filmbeginn. Karten sind im Vorverkauf im Capitol Kino, im Bistro Ringelnatz sowie an diesem Wochenende auch in der Kirche Hundelshausen erhältlich. Tickets für das „Das perfekte Geheimnis“ gibt es im Vorverkauf für 6, an der Abendkasse für 8 Euro. Tickets für „Master Cheng in Pohjanjoki“ gibt es im Vorverkauf für 7, an der Abendkasse für 8,50 Euro.

4 x 2 Karten für das Open-Air-Kino zu gewinnen

Der Extra Tip verlost in Kooperation mit dem Capitol Kino Witzenhausen jeweils zweimal zwei Tickets für die beiden Kino-Abende am 4. und 5. September. Gewinnspielteilnehmer senden unter dem Betreff „Kino Open Air Witzenhausen“ einfach eine E-Mail an gewinnspiel@ks.extratip.de und nennen darin ihren Namen, ihre Telefonnummer sowie einen von beiden Filmen, den Sie sehen möchten. Alle Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Einsendeschluss ist Donnerstag, 3. September. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Polizei bittet um Mithilfe: Handydiebstahl in Witzenhausen

28-Jähriger wird beim Einkauf das Handy gestohlen, die Polizei sucht nach Zeugen.
Die Polizei bittet um Mithilfe: Handydiebstahl in Witzenhausen

Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

Die SPD schickt den 50-jährigen Markus Claus als Kandidaten für das Bürgermeisteramt ins Rennen.
Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

9.000 Euro Schaden bei Parkplatzunfall in Eschwege

Ein hoher Schaden entstand bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf dem Parkplatz zweier Lebensmittelmärkte.
9.000 Euro Schaden bei Parkplatzunfall in Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.